Romantikwochenende in Paris: Hotels und Tipps für den romantischsten Kurztrip der Welt

Von Room5,

Paris, die Stadt der Liebe, ist der Inbegriff der Romantik. Hier könnt Ihr die Champs-Élysées entlang spazieren, Euch Rodins Werk „Der Kuss“ ansehen oder die hervorragende französische Küche genießen. Es gibt wirklich keine andere Stadt, deren Charme oder Flair mit dem von Paris vergleichbar ist.

Vielleicht liegt es an der französischen Lebensfreude oder den malerischen kopfsteingepflasterten Straßen und der eleganten Silhouette des Eiffelturms, dass in Paris mehr Heiratsanträge gemacht werden und mehr Liebesbeziehungen auf den Höhepunkt ankommen als in jeder anderen Stadt. Daher möchten wir Euch unseren Romantikführer für Paris vorstellen, dem perfekten Ziel für eine Reise mit einem geliebten Menschen.

Und da für ein Romantikwochenende in Paris auch die Wahl des Hotels besonders bedeutend ist – ihr wollt Eure Liebe schließlich nicht in einer Nullachtfünfzehn-Unterkunft zelebrieren –  haben wir für Euch die zehn romantischsten Hotels in Paris ausfindig gemacht.


★★★★ Hidden Hotel | 17. Arrondissement | Hotel verfügbar ab 127 € im Doppelzimmer

Endlich mal wieder Zeit zu zweit, um sich, umgeben von zarten Vorhängen im kuscheligen Bett, neu zu entdecken – mit Intuition, Emotion und Sensation (so heißen die Zimmer, es liegt an Euch, das perfekte Ambiente zu wählen!).

zum Angebot

★★★ Legend Hotel | 6. Arrondissement | Hotel verfügbar ab 115 € im Doppelzimmer

Märchenhafte Lichterspiele und tanzende Bettvorhänge … die modernen und einladenden Zimmer dieses Hotels werden Euch verzaubern. Romantik auf Knopfdruck garantiert!

zum Angebot

★★★ Angely | 11. Arrondissement | Hotel verfügbar ab 117 € im Doppelzimmer

Ob schwebendes Bett, Himmelbett oder rundes Bett, die Zimmer schaffen ein stimmungsvolles, einzigartiges Ambiente, das nicht nur Romantiker für sich einnimmt.

zum Angebot

★★★★ Le Lapin Blanc | 5. Arrondissement | Hotel verfügbar ab 162 € im Doppelzimmer

Ein kleiner Jacuzzi direkt neben dem Bett, eine zum Zimmer geöffnete Dusche, zarte Pastelltöne: Der perfekte Rahmen für Stunden in trauter Zweisamkeit!

zum Angebot

★★★ Henriette Rive Gauche | 13. Arrondissement | Hotel verfügbar ab 92 € im Doppelzimmer

Frische Blumen, ultrabequeme Betten, liebevolle Dekoration und ein frisch zubereitetes Frühstück – in diesem romantischen Paradies bleibt bei einem Aufenthalt in der Stadt der Liebe kein Wunsch offen.

zum Angebot

★★★★ Hotel du Temps | 9. Arrondissement | Hotel verfügbar ab 127 € im Doppelzimmer

Ihr seid auf der Suche nach einem stilvollen und gemütlichen Unterschlupf mit einem Hauch Vintage, in dem Ihr Euch abends an der Bar in jazzigem Ambiente einen Drink genehmigen könnt? Die Kulisse steht, jetzt heißt es: genießen!

zum Angebot

★★★★★ Maison Souquet | 9. Arrondissement | Hotel verfügbar ab 347 € im Doppelzimmer

In dem ehemaligen Freudenhaus erwartet Euch hinter einer eher unauffälligen Fassade ein Rückzugsort vom Trubel der französischen Hauptstadt.

zum Angebot

★ Design Sorbonne | 5. Arrondissement | Hotel verfügbar ab 96 € im Doppelzimmer

Die entspannte Atmosphäre lädt dazu ein, ganz unbeobachtet einfach mal nichts zu tun – außer sich mit seinem Schatz ein heißes Bad in der eleganten Badewanne zu gönnen.

zum Angebot

 Grand Pigalle Hôtel, 9. Arrondissement | Hotel verfügbar ab 124 € im Doppelzimmer

Satinbettwäsche, dimmbares Licht, Minibar mit hausgemachten Cocktails: In diesem eleganten Unterschlupf wird Euer Parisaufenthalt zum stilvollen Romantik-Date.

zum Angebot

 La Parizienne | 6. Arrondissement | Hotel verfügbar ab 81 € im Doppelzimmer

Ein gemütliches und gleichzeitig exotisches Ambiente ohne unnötigen Schnickschnack bietet perfekte Voraussetzungen für ungestörte Sinnlichkeit.

zum Angebot

Der ultimative Romantikführer für Paris

Ihr habt Euch sicherlich ein wunderschönes Hotel für Euer romantisches Wochenende ausgesucht. Allerdings gibt es mehr zu entdecken als das Hotelbett und den Roomservice. Paris hat kulturell und kulinarisch so viel zu bieten. Da das Angebot so riesig ist, kommt hier unser Romantikführer für Paris:

Romantische Sehenswürdigkeiten in Paris

In Paris gibt es viel zu sehen, aber wenn Ihr nur ein Wochenende lang Zeit habt, empfehlen wir folgende Highlights: 

Der unvermeidbare Klassiker: Der Eiffelturm

Er ist das Wahrzeichen von Paris und von fast überall zu sehen. Der Eiffelturm steht für Romantik pur und sollte daher das erste Ziel Eures Stadtrundgangs sein.

Atemberaubende Aussicht von Sacré-Cœur

Die Basilika vom Heiligen Herz Jesu in Montmartre ist einen Besuch wert, selbst wenn sich dort zahllose Touristen tummeln. Die Aussicht von Sacré-Cœur über Paris ist einfach überwältigend. Diesen romantischen Ort solltet Ihr unbedingt bei Sonnenauf- oder -untergang aufsuchen.

In der Galeries Lafayette shoppen und eine fabelhafte Aussicht genießen

Fall Ihr nicht auf dem Eiffelturm wart, könnt Ihr auch die Aussichtsplattform der Galeries Lafayette besuchen. Vom Dach dieses riesigen Kaufhauses bietet sich ebenfalls ein atemberaubender Panoramablick über Paris. Danach solltet Ihr Euch in den siebten Stock begeben. Ganz Paris liegt Euch dort zu Füßen: der Eiffelturm, Sacré-Cœur und die Opéra Garnier.

Romantischer Spaziergang über den Pont Alexandre

Der Pont Alexandre bietet sich für einen romantischen Spaziergang an, denn er verbindet die Champs-Élysées mit dem Hôtel des Invalides und gilt als eine der prachtvollsten Brücken über die Seine.


Paris erleben und spüren

Ein Besucher fotografiert die Mona Lisa mit seinem Smartphone

Im Musée Rodin romantische Kunst bestaunen

Das Museum ist in einem wunderschönen Pariser Stadtpalais untergebracht, in dem sich früher ein Grandhotel befand. Der berühmte Bildhauer Auguste Rodin schuf im 19. Jahrhundert viele beeindruckende Skulpturen. Seine bekannteste ist vermutlich „Der Kuss“. Sie stellt ein sich leidenschaftlich umarmendes junges Paar dar und ist mit ihrer Größe von mehr als 180 cm ein eindrucksvolles und bewegendes Kunstwerk.

Paris von der Seine aus erleben

Betrachtet das Seineufer von einem der Schiffe von Bateaux Parisiens aus. Sie legen vom Eiffelturm ab und die Fahrt kostet ca. 14 € pro Person. Während der etwa einstündigen Rundfahrt seht Ihr Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale Notre-Dame und den Pont Alexandre.

Beeindruckender Hotspot: Notre-Dame

Notre-Dame ist aus vielen Gründen berühmt, aber „Der Glöckner von Notre-Dame“ von Victor Hugo hat die Kathedrale zur Legende gemacht. Mit seinen dämonischen Wasserspeiern, die von den beiden wunderschönen Glockentürmen herabblicken, ist das beeindruckende Gebäude filigran und grotesk zugleich.

Ein romantisches Must-See: Schloss Versailles

Etwas außerhalb von Paris lässt das prächtige Schloss Versailles die Herzen von Romantikern höher schlagen. Der Schlosspark eignet sich hervorragend für romantische Spaziergänge inmitten von Brunnen und Rosengärten.


Romantische Restaurants und Bars in Paris Trinken

Sightseeing macht hungrig und da Liebe bekanntlich durch den Magen geht, solltet Ihr auf jeden Fall dies fabelhaften romantischen Pariser Restaurants und Bars nicht verpassen:

Luxuriös Dinieren mit Blick auf Notre-Dame

Das La Tour d’Argent ist das Restaurant schlechthin, wenn Ihr mit einem geliebten Menschen in Paris ein ganz besonderes Mahl genießen möchtet. Die blütenweißen Tischtücher, das polierte Silber und die deckenhohen Fenster mit Blick über die Seine auf Notre-Dame verleihen dem Restaurant eine luxuriöse Atmosphäre. Die Küche ist perfekt und zelebriert die feine französische Kochkunst.

Klasssiche französische Dekadenz schmecken

Das Grand Véfour, ein Juwel aus dem 18. Jahrhundert, ist aus gutem Grund bereits seit 200 Jahren bei der politischen und künstlerischen Elite beliebt. Das ist nicht nur dem erstklassigen Essen geschuldet, sondern auch der Lage im Herzen von Paris. Das Restaurant ist eine Mischung aus Kunstgalerie und einer Hommage an die Dekadenz.

Die Welt der Schokolade im angesagten Marais-Viertel

Shakespeare hat gesagt, Musik sei der Liebe Nahrung, aber das war vor der Erfindung der Schokolade. Wenn Ihr in Paris unterwegs seid, solltet Ihr unbedingt bei Joséphine Vannier vorbeischauen, um einige der feinen, köstlichen Pralinen zu probieren. Schokoholics können hier Schokolade in allen Formen und Größen sowie Geschmacksrichtungen genießen.

Speisen in eleganter Kaffeehaus-Atmosphäre

Das Le Petit Colbert , der kleine Bruder des mondänen Le Grand Colbert, ist von der eleganten Pariser Kaffeehauskultur inspiriert und serviert zu günstigen Preisen leckere Speisen auf fein gedeckten Tischen. Das Äußere wirkt so pariserisch, als wäre es Teil einer Filmkulisse. Wie wäre es also mit einigen Weinbergschnecken und anschließend einem Steak frites? Ah oui!

Angesagte Bar mit hervorragenden Drinks

Der Prescription Cocktail Club, eine angesagte Bar mit unverputzten Backsteinwänden, weichen Sesseln und einem lebhaften Publikum, hat für alle Beschwerden die passende Medizin. Hier wird alles Mögliche serviert – von japanischem Whisky bis zu „Penicillin“, einem Cocktail mit gesunden Ingredienzen wie Orange, Ingwer und Honig.

Weinkeller und edle Käsesorten: Mehr Frankreich geht nicht

Speisen und Weine werden im edlen Ambiente eines denkmalgeschützten Gebäudes aus dem 17. Jahrhundert serviert. Das Les Fines Gueules hat einen Weinkeller mit mehr als 800 Weinen aus aller Welt und bietet dazu die passende Begleitung. Ob edle Käsesorten, Wurstwaren aus der Region oder der berühmte Thunfischtartar … Das Les Fines Gueules ist der ideale Ort für ein romantisches Rendezvous.

Französische Weinbar mit Gourmet-Supermarkt

Das Les Papilles, ein Gourmetrestaurant mit Weinbar, verbindet gastronomische Exzellenz und gesellige Atmosphäre. Hier gibt es eine große Auswahl an verschiedenen Weinen. Ihr könnt sie im Restaurant genießen oder eine Flasche für ein Korkengeld von 7.– € mit nach Hause nehmen.


Welches Hotel inspiriert Euch am meisten, ein romantisches Wochenende in Paris zu verbringen? Wartet nicht lange, bucht Euer Lieblingshotel und fiebert Eurem Romantiktrip in Paris entgegen!