Fünf-Sterne-Hotels in London für ein luxuriöses Wochenende in der englischen Metropole

Von Room5,

Luxus und London passen zusammen wie Wein und Käse. Sie ergänzen einander perfekt und man kann nie genug davon bekommen! Opulente Einrichtung, moderne Spas, frische Scones zum köstlichen Afternoon Tea. All das sind Dinge, die Reiselustige nach London locken. Und weil die englische Metropole fast von jedem deutschen Flughafen aus gut zu erreichen ist, ist ein Wochenende in London perfekt, um die Stadt kennenzulernen.

Wochenendtrips sind aber auch anstrengend und verlangen Touri-Füßen einiges ab. Wir haben daher sechs Hotels gefunden, die Euch nach einem ereignisreichen Sightseeing-Tag mit Luxus verwöhnen. So seid Ihr am nächsten Tag wieder topfit und könnt Euren Wochenendtrip in London weiter fortsetzen.

Suze von The Luxury Columnist hat für uns eine Liste der luxuriösesten Hotels in London zusammengestellt.


Luxushotel in London an der Themse mit maritimen Design

★★★★★ Mondrian London | Hotel verfügbar ab 169 €

Das Mondrian London ist der perfekte Ort für alle, die modernes Design lieben. Das Fünf-Sterne-Hotel gehört zur Morgans Group und hat einen erstklassigen Standort direkt an der Themse im ehemaligen Sea Containers House. Mit seiner riesigen Rezeption aus Kupfer, einer Wand in Form eines Schiffsrumpfs und einem U-Boot, das im Restaurant von der Decke hängt, vermittelt das gesamte Gebäude ein maritimes Flair.

Der berühmte britische Designer Tom Dixon ist mit seinem Team für die Inneneinrichtung dieses Luxushotels verantwortlich und hat wirklich auf jedes Detail geachtet. Auf keinen Fall verpassen solltet Ihr The Rumpus Room, eine fantastische Bar auf der Dachterrasse.

zum Angebot

Luxushotel in London in ruhiger Lage mit Sterne-Restaurant

★★★★★ St James’s Hotel and Club | Hotel verfügbar ab 300 €

Das durch und durch britische St James’s Hotel and Club ist wunderschön an einer ruhigen Straße gleich neben dem Green Park gelegen. Das Fünf-Sterne-Hotel mit einem luxuriösen privaten Club bietet 60 Zimmer und Suiten. Hier sind schon einige Berühmtheiten und Diplomaten abgestiegen. In den 1930er-Jahren war Sir Winston Churchill häufig zu Gast und während des Zweiten Weltkriegs war das Hotel kurzzeitig das Zuhause von Ian Fleming, dem Schöpfer von James Bond.

Genießt ein fabelhaftes Mittagessen in dem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten, gemütlichen Restaurant Seven Park Place by William Drabble. Im gesamten Hotel gibt es beeindruckende Kunstwerke zu bestaunen, z. B. das Portrait von Zwillingsbrüdern in der Eingangshalle (obwohl manche sagen, es wäre zweimal derselbe Mann abgebildet). Die Mitarbeiter sind so freundlich und das Luxushotel ist ein wahrer Geheimtipp, dass Ihr wahrscheinlich gar nicht mehr abreisen wollt.

zum Angebot

Luxushotel in London mit Geheimzimmern und antikem Interieur

★★★★★ Batty Langleys | Hotel verfügbar ab 210 €

Wenn Ihr gerne einmal in einem geheimnisvollen Hotel mit Geheimzimmern und versteckten Nischen übernachten wollt, die es zu entdecken gilt, ist dies genau der richtige Ort für Euch. Das Batty Langleys wurde nach einem einflussreichen georgianischen Designer und Architekten benannt, da viele der Einrichtungsgegenstände von seinen Büchern inspiriert sind. Es wirkt fast wie ein privater Club. Die Gäste müssen klingeln, um in das Luxushotel mit seinen zahlreichen Antiquitäten und opulenten Möbeln eingelassen zu werden.

Zu einer der Luxussuiten gehört sogar ein geheimes Badezimmer, das hinter einem Bücherregal verborgen ist. Diese kleine Oase ist der perfekte Rückzugsort für müde Touristen, die sich gerne einmal so richtig entspannen möchten. Es gibt zwar auch modernen Komfort wie Flachbildfernseher, aber diese Einrichtungsgegenstände sind sorgfältig in prächtigen, eigens angefertigten Schränken untergebracht. Drei der Suiten verfügen über eine Dachterrasse mit einem fantastischen Blick über das nahe gelegene Spitalfields.

zum Angebot

Luxushotel in London nahe der Oxford Street

★★★★★ The Beaumont | Hotel verfügbar ab 436 €

Die Eröffnung des The Beaumount im Jahr 2014 war heiß ersehnt. Das Fünf-Sterne-Hotel liegt nur einen Steinwurf von der Oxford Street entfernt und ist das erste der bekannten Gastronomen Corbin & King, denen das The Wolseley und das The Delaunay gehören. Das The Beaumont zeichnet sich nicht nur durch seine Art-déco-Atmosphäre mit modernem Touch aus, sondern auch durch das exzellente Restaurant Colony Grill Room sowie eine glamouröse American Bar.

In die Fassade ist eine riesige Skulptur des mit dem Turner-Preis ausgezeichneten Künstlers Anthony Gormley integriert. In dieser Figur mit dem Titel ROOM kann man übernachten; sie ist erstaunlich geräumig und wunderschön mit Eichenholz und Marmor ausgestattet.

zum Angebot

Luxushotel in London mit Wellnessbereich und Dachterrasse

★★★★★ Corinthia London | Hotel verfügbar ab 442 €

Ein wahrer Schatz unter den Londoner Luxushotels ist das Corinthia London. Es ist der perfekte Ort, um ein Wellnesswochenende oder ein exzellentes Menü im bekannten Restaurant des Hauses zu genießen. Das ursprünglich für eine Behörde erbaute Gebäude aus dem Jahr 1885 wurde umsichtig restauriert und besitzt daher noch viele Originalelemente. In der Lobby findet sich eine faszinierende Skulptur aus Baccarat-Kristall mit einem roten Herzen in der Mitte.

Das Musician’s Penthouse ist wirklich beeindruckend: Die Suite umfasst zwei Etagen, verfügt über einen Steinway-Flügel in der Lounge und bietet von der Panorama-Dachterrasse einen überwältigenden Ausblick auf das London Eye, die Themse sowie St. Paul’s Cathedral. Alle Zimmer sind etwa 45 Quadratmeter groß. Außerdem können die Gäste das exquisite ESPA Life Spa nutzen, das sich über vier Stockwerke erstreckt.

zum Angebot

Luxushotel in London im Stadtteil Covent Garden

★★★★★ Chancery Court Hotel London | Hotel verfügbar ab 405 €

Das Chancery Court Hotel London befindet sich in einem wunderschönen edwardianischen Gebäude an der Straße High Holborn. Das Fünf-Sterne-Hotel mit seiner denkmalgeschützten Fassade umfasst 262 gemütliche Zimmer sowie 44 Suiten. Bei Eurer Ankunft werden Euch sicher ungewöhnliche Elemente wie eine Fahrrad-Installation vor der Tür auffallen oder der regelmäßig am Wochenende im Innenhof stattfindende Slow Food and Living Market.

In der von Tony Chi gestalteten, beeindruckenden Inneneinrichtung verbindet sich erfolgreich Altes mit Neuem. Lasst Euch beispielsweise bei einem klassischen Afternoon Tea verwöhnen, der von Rosen inspiriert ist. Falls Ihr Whiskey-Fans seid, werden Euch die 200 Single Malts gefallen, die im Clubambiente der Scarfes Bar angeboten werden.

zum Angebot

Habt Ihr Lust auf ein Wochenende in London voller Luxus bekommen? Dann bucht eines dieser traumhaften Fünf-Sterne-Hotels. Falls Ihr für ein anderes Luxushotel in London schwärmt, verratet uns Euren Tipp in den Kommentaren!