Kleine Hotels auf Mallorca: Traumurlaub mit mehr Entspannung und Ruhe

Von Anne Herrmann,

 

Riesige Hotels und Resorts – mögen sie noch so luxuriös sein – sind manchmal einfach zu viel des Guten. Wenn ein Hotel hunderte Zimmer hat, navigieren die Gäste wie Ameisen durch die Poollandschaft, Lobby und Restaurants. Entspannend ist das nicht. Entspannend ist es auch nicht, wenn Ihr in den frühen Morgenstunden schon panisch zum Pool hechtet, um Euch einen guten Liegeplatz zu reservieren.

Weniger ist mehr: kleine Hotels auf Mallorca

Wenn Ihr das genauso seht, dann entscheidet Euch bei Eurer nächsten Reise für ein kleines Hotel auf Mallorca. Weniger ist in diesem Fall mehr. Ein kleines Hotel mit wenigen Zimmern bedeutet für Euch: Mehr Entspannung. Mehr Ruhe. Mehr Aufmerksamkeit vom Personal. Mehr Platz. Mehr Urlaub.

Daher kommen hier wundervolle kleine Hotels auf Mallorca, die Euch definitiv einen relaxten Sommerurlaub bescheren werden.

An die Mamas da draußen: Die meisten der folgenden Hotels heißen Familien willkommen, allerdings sind diese kleinen Hotels auf Mallorca keine herkömmlichen Familienhotels. Hierzu haben wir einen extra Artikel für Euch:


Stille und Idylle genießen in einem kleinen Hotel im Norden der Insel

★★★★ Sa Pedrissa | Deìa

Das kleine Erwachsenenhotel Sa Pedrissa in Deìa punktet vor allem mit seiner Lage. Das Landhotel befindet sich zwischen rauen Bergen und funkelndem Meer, das Ihr Dank der Hanglage besonders genießen könnt. Im idyllischen Garten mit Olivenbäumen und Palmen könnt Ihr Verweilen, dösen und ein Buch verschlingen. Mittags springt Ihr dann einfach in den großen Pool auf der Terrasse und lasst Euch zum Trocknen die Sonne auf den Bauch scheinen.

 

Die Hotelzimmer

Gerade einmal 32 Gäste beherbergt das kleine Hotel gleichzeitig. Diese verteilen sich auf drei Doppelzimmer, drei Junior Suiten, drei Suiten und zwei Gran Suiten mit Terrasse und Meerblick. Alle Zimmer sind individuell im edlen Fincastil eingerichtet. Die Gran Suiten verfügen über einen eigenen Pool. Aber keine Sorge, ich bin mir sicher, dass Ihr auch ohne Privatpool ein Plätzchen am Gemeinschaftspool bekommen werdet. Schließlich ist die Gästeanzahl in dem Hotel überschaubar.

Unser Urlaubs-Tipp für Euch

Das kleine Hotel hat zwar keinen exorbitanten Wellness- und Sportbereich, dafür könnt Ihr aber über das Hotel eine Yoga-Lehrerin bestellen, die mit Euch auf dem Zimmer Eure Yoga-Posen perfektioniert. Und wenn Ihr Euch von Kopf bis Fuß verwöhnen lassen wollt, dann gönnt Euch eine Massage oder eine Beautyanwendung auf dem Zimmer.

In der näheren Umgebung locken die Orte Deìa, Sóller und Valldemossa. Wer gerne durch kleine Örtchen schlendert, ist in Valldemossa bestens aufgehoben. Für ein authentisches mallorquinisches Abendessen kann ich Euch das Restaurant Casa de Sa Miranda empfehlen. Von der kleinen Dachterrasse aus habt Ihr einen wundervollen Blick hinunter ins Tal. Und das Essen ist wirklich zum Niederknien.

Zum Angebot

Ruhe pur in kleinem edlen Hotel im Südwesten Mallorcas

★★★★ Villa Italia | Port d’Andratx

Wenn Ihr Fans von idyllischen Hafenorten seid, dann solltet Ihr Euren Mallorca-Urlaub in Port d’Andratx verbringen. Das kleine elegante Hotel Villa Italia und der exklusive Hafen geben übrigens ein super Paar ab. Schließlich ist das Hotel ein ehemaliges Herrenhaus und war einst die Sommerresidenz der Familie De Vitta, die bei der Anlage des Hafens eine Vorreiterrolle eingenommen hat.

 

Die Hotelzimmer

Während Eures Traumurlaubs werdet Ihr garantiert ganz viel Ruhe finden, denn das Hotel stellt lediglich 21 Zimmer bereit. Ihr müsst Euch zwischen Superior Doppelzimmer, Suiten und Royalsuiten entscheiden. Wenn es etwas dekadenter sein soll, dann bucht Euch eine Royalsuite mit Jacuzzi und Privatterrasse oder ein Turmzimmer mit herrlicher Aussichtsterrasse. Perfekt, um romantisch mit einem Glas Wein den Sonnenuntergang zu beobachten.

Unser Urlaubs-Tipp für Euch

Auch wenn das Restaurant des Hotels durchweg in höchsten Tönen gelobt wird, solltet Ihr einen Abend einen Abstecher in das Restaurant Vent de Tramuntana machen. Ich kann Euch das traumhafte Restaurant persönlich ans Herz legen. Es liegt etwas versteckt in einer hügeligen Wohngegend, auf der anderen Seite des Hafens. Ihr speist in einem idyllischen Garten unter altehrwürdigen Bäumen und die Produkte für die feinen Speisen kommen direkt aus dem Restaurantgarten. Genießt es und torkelt glückselig und vielleicht etwas Wein trunken zurück in Eure Sommerresidenz Villa Italia. 

Zum Angebot

Entdeckt Kunst, Natur und Historie in einem kleinen Hotel im Südosten Mallorcas

„Mallorca Juwel“ – „Oase der Ruhe“ – „ein ästhetisches Erlebnis“ – „verstecktes Juwel“ – „ein kleines Paradies“ – „besonders, anders, speziell und sehr schön“. So lauten einige Bewertungen im Internet. Klingt doch nach einem fabelhaften kleinen Hotel auf Mallorca, oder? Aber was macht das Es Revellar Art Resort so besonders? In diesem Landhotel werdet Ihr in eine andere Welt eintauchen. Die Anlage ist über 600 Jahre alt und das historische Ambiente ist überall spürbar. Im mediterranen Garten mit Palmen, Pool, kleinen Wegen, Kunst und Antiquitäten könnt Ihr herrlich entspannen und zur Ruhe kommen. Das Hotel verfügt über zahlreiche Kunstschätze und ist wie ein Museum, das nur darauf wartet, von Euch entdeckt zu werden.

 

Die Hotelzimmer

Die 17 Zimmer des Hotels sind selbstverständlich auch kleine Schätze, die mit Kunstobjekten und Antiquitäten bereichert sind. Wenn Ihr ganz abgeschieden von den anderen Gästen sein möchtet, entscheidet Euch für eine Gartenvilla, die im ehemaligen Turm der alten Wassermühle untergebracht ist und einen eigenen Garten sowie Dachterrasse hat. Mit etwas Glück und bei guter Wetterlage könnt Ihr von dort aus bis zur Insel Carbrera blicken.

Unser Urlaubs-Tipp für Euch

Landschaftsbau, Skulptur, Malerei, Architektur – das alles könnt Ihr in dem kleinen Hotel auf Mallorca entdecken. Und damit Ihr ein bisschen Angeberwissen für Zuhause habt, könnt Ihr an geführten Touren durch das Hotel teilnehmen. Ihr werdet mit einem Drink begrüßt, erfahrt zwei Stunden lang alles über die Kunst im Garten und Hotelmuseum und abends werdet Ihr im gemütlichen Restaurant mit einem leckeren Menü verwöhnt. Der Preis für das Erlebnis liegt aktuell bei 45 Euro pro Person.

Zum Angebot

Weitere Fincahotels haben wir auch in diesem Artikel für Euch: 


Entspannung finden und regenerieren: Kleines Hotel im Tramuntana-Gebirge

★★★★ Hotel Albellons Parc Natural | Selva

Am Südhang der Sierra de Tramuntana liegt dieses idyllische kleine Hotel. Hier werden Euch keine kreischenden Kinder oder lauthals diskutierende Mitreisende stören. Höchstens das Blöcken der Ziegen und Schafe ist zu vernehmen. Die könnt Ihr mit etwas Glück übrigens auch beim Klettern am steinigen Felsen beobachten. Während Eures Urlaubs entspannt Ihr Euch auf der großzügigen Sonnenterrasse, die einen tollen Blick in das Tal bietet oder Ihr relaxt am Pool und lasst Euren Blick in die Weite der Landschaft schweifen. Wenn Ihr am Mittag einen kleinen Lunch zu Euch genommen habt, unternehmt Ihr einen Verdauungsspaziergang durch die wunderschöne Hotelanlage, die mit Olivenbäumen gesäumt ist und schattige Plätzchen für Euch bereithält.

Die Hotelzimmer

Die 16 Zimmer des Hotels bieten Euch ebenfalls einen Traumblick auf das raue romantische Gebirge. Das Superior Doppelzimmer und die Superior Suite sind sogar mit einem Jacuzzi ausgestattet, der extra Entspannung am Abend garantiert.

Unser Urlaubs-Tipp für Euch

Ihr solltet auf jeden Fall die umliegende Landschaft erkunden. Mietet Euch dazu im Hotel Fahrräder oder nehmt an einer kostenlosen geführten Wanderung teil. Es lohnt sich auch ein Besuch im benachbarten Campanet. Dort könnt Ihr einzigartige Höhlen besichtigen. Wenn Ihr lieber ein wenig Shoppingflair haben möchtet, dann besucht doch den größten Wochenmarkt der Insel in Inca. Persönlich kann ich Euch auch eine Besichtigung des Klosters Lluc empfehlen. Und wenn Ihr einen Strand vermisst, dann unternehmt einen Tagesausflug nach Pollensa oder Alcudia.

Zum Angebot

Kleines Hotel mit eigener Langustenzucht im Osten Mallorcas

★★★ Cap Vermell Beach Hotel | Canyamel 

Seid Ihr eher Team Pool oder Team Strand? Als kleines Kind fand ich den Strand und besonders das Meer einfach nur langweilig. Jetzt ist ein Sommerurlaub nur mit Pool und ohne Meer undenkbar für mich. Wenn es Euch genauso geht, dann ist das kleine Hotel auf Mallorca wie gemacht für Euch. Es gibt zwar einen kleinen Pool, aber wer braucht den schon, wenn das wunderschöne Mittelmeer mit kleiner Badebucht und Sandstrand direkt vor der Hoteltür liegt.

 

Die Hotelzimmer

Insgesamt gibt es nur 12 Zimmer in dem kleinen Hotel Cap Vermell Beach Hotel, wovon sieben Zimmer einen fantastischen Meerblick bieten. Öffnet abends das Fenster und lasst Euch vom leichten Rauschen des Meeres in den Schlaf schaukeln und lasst Euch am nächsten Morgen von zwitschernden Vögeln und einer erfrischenden salzigen Meeresbrise wecken.

Unser Urlaubs-Tipp für Euch

Frühstück mit Blick auf das Meer – unbezahlbar
Das Frühstück ist ausgezeichnet und wird einem direkt am Tisch serviert dazu der Blick auf das Meer – ein Traum (zitiert nach einer Bewertung)

Ihr seht schon, für das Frühstück solltet Ihr Euch ausgiebig Zeit nehmen. Lasst Euch vom persönlichen Service verwöhnen, schlürft einen frischen Saft und einen cremigen Cappuccino und genießt den Blick auf das Meer. Abends lasst Ihr Euch mit exquisiten Fischspeisen im Restaurant beglücken und nehmt einen Platz auf der Terrasse mit Meerblick ein. Zur Spezialität des Hauses gehören Langusten. Diese edlen Schalentiere werden sogar eigens im Hotel gezüchtet. Das hoteleigenen Langustenaufzuchtbecken befindet sich in den Felsen nahe des Hotels und kann sogar besichtigt werden.

Zum Angebot

Im Osten Mallorcas Luxus leben: In einem kleinen Hotel am Meer

★★★★★ Hotel Can Simoneta | Capdepera

Das Luxushotel direkt am Strand hält einen atemberaubenden Meerblick für Euch bereit. Oberhalb des Meeres bietet das Fünf-Sterne-Hotel viele kleine Rückzugsorte mit Liegen. Sucht Euch beispielsweise ein stilles Plätzchen im Garten oder genießt eine Erfrischung in einem der Pools. Besonders beeindruckend ist der Pool, der direkt in die Steilküste integriert ist. Nicht zu verachten ist auch der Außenwhirlpool direkt an der Steilküste. Übrigens werdet Ihr nicht nur mit dem Meerblick im Hotel Can Simoneta belohnt. Ihr könnt das Meer auch hautnah erleben. Über eine kleine Treppe im Felsen gelangt Ihr dorthin und müsst Euch nicht mit Menschenmassen um Liegen käbbeln oder horrende Sonnenliegen-Gebühren blechen.

 

Die Hotelzimmer

Das Landhotel besteht aus einem Hauptgebäude mit 19 Zimmern und einem Beachhouse mit neun Zimmern. Im Mansardenzimmer habt Ihr vom Bett aus direkt einen Blick auf das Meer. Im Beachhouse gibt es ein Doppelzimmer mit Chillout-Bereich, der nur exklusiv für Euch ist. Unschlagbar ist aber die Grand Suite, die keine Suite ist, sondern ein Häuschen am Meer – mit eigener Terrasse, eigenem Pool, privatem Garten und natürlich einem unbezahlbaren Meerblick (wobei der sich wahrscheinlich auch im Preis niederschlägt).

Unser Urlaubs-Tipp für Euch

Wellness ist eine tolle Sache, aber bei so einem fantastischen mediterranen Wetter möchtet Ihr nicht unbedingt in den Indoor-Wellnessbereich? Das kann ich verstehen! Im Can Simoneta gibt es daher einen Outdoor-Wellnessbereich mit Sauna, Hammam und Whirlpool.

Wenn Ihr ein wenig Jetset im Urlaub gebrauchen könnt, Ihr habt ja schließlich schon in ein Luxushotel eingecheckt, dann mietet Euch das hoteleigene Motorboot und cruist über das Mittelmeer.

Zum Angebot

Wenn Ihr nach Luxus pur auf Mallorca Ausschau haltet, dann hier entlang: 


Kleines Landhotel mit Ausblick im Nordwesten Mallorcas

★★★★ Muleta de Ca S´Hereu | Puerto de Sóller

Wer sich für ein kleines Hotel auf Mallorca interessiert, der wird an sogenannten Agrotourismus-Unterkünften nicht vorbeikommen. Und das ehemalige Gehöft Muleta de Ca S’Hereu ist ein solches Schmuckstück, das Gemütlichkeit und Authentizität versprüht. Neben der imposanten Eingangshalle mit Holzbalken und Natursteinwänden gibt es auch eine alte Ölmühle auf dem Anwesen, die Ihr bei einem Spaziergang entdecken könnt.

Die Hotelzimmer

In diesem Agrotourismus-Hotel findet Ihr insgesamt zehn liebevoll eingerichtete Zimmer im mallorquinischen Design. Von den Doppelzimmern aus habt Ihr einen Blick auf das Berggebirge. Wenn Ihr Euch mit einem Meerblick verwöhnen möchtet, entscheidet Euch für eine Junior Suite oder Suite. Die Suite ist rundum mit hohen Fenstern versehen, sodass Ihr mit einem Panorama-Landschaftsblick belohnt werdet. Falls Ihr Euch selbst versorgen möchtet oder als Familie verreist, steht Euch auch ein Apartment mit Wohn-Essbereich und Küchenzeile zur Verfügung.

Unser Urlaubs-Tipp für Euch

Wenn Ihr nach Eurem Urlaub zuhause angeben möchtet, dann erklimmt den Königsweg, der sich oberhalb des Hotels befindet und von Port de Sóller bis nach Deià führt. Nach der Wanderung springt Ihr in den Pool des Hotels und gönnt Euch eine Erfrischung. Anschließend entspannt Ihr Euch im Garten, der viele idyllische Plätze für Euch bereithält. Ihr könnt die Städte Soller und Deìa natürlich auch mit einem Mietwagen anfahren und erkunden.

Zum Angebot

Stille und Idylle im kleinen Hotel im Nordosten Mallorcas genießen

★★★★ Monnaber Vell | Campanet

160 Hektar Land umgeben dieses kleine Hotel. Ihr werdet also genug Plätzchen im Freien finden, um richtig schön zu entspannen und Ruhe zu tanken. Startet den Tag mit dem reichhaltigen Frühstücksbuffet und frisch hergestellten Eierspeisen. Das Frühstück wird übrigens im ehemaligen Eselstatt serviert. Mehr Authentizität geht kaum.

Mittags relaxt Ihr dann auf der Sonnenterrasse oder am Pool. Begleitet wird Euer unvergesslicher Urlaubstag immer von dem schönen Blick auf das schroffe Gebirge. Abends lasst Ihr Euch dann mit mediterranen und mallorquinischen Speisen verwöhnen, entweder wählt Ihr verschiedene Haupt- und Vorspeisen oder Ihr bestellt á la carte. Die Zutaten stammen überwiegend aus eigenem Anbau und auch das Olivenöl ist selbst produziert. Vielleicht habt Ihr ja Glück und könnt ein Fläschchen als Souvenir mit nach Hause nehmen.

Zum Angebot
Die Hotelzimmer
In den 15 Zimmern wurde der ländliche Charme komplett beibehalten. Standardzimmer sucht Ihr hier vergebens. In der Junior Suite und der Junior Suite Plus habt Ihr im Badezimmer sogar eine Whirlwanne. Nach einem anstrengenden Tag in der Sonne könnt Ihr also dort mit einem Glas Wein den Tag ausklingen lassen.

Unser Urlaubs-Tipp für Euch

Apropos Wein: Gerne führt Euch das Personal über die historische Anlage des Hotels. Nachdem Ihr alles über die Wurzeln des wunderschönen kleinen Hotels erfahren habt, gibt es eine Weinprobe mit mallorquinischen Tropfen.

Falls Ihr Euch ein bisschen aus der Sonne zurückziehen möchtet, könnt Ihr es Euch im Spa-Bereich mit Sauna, Hammam und Massage-Duschen gut gehen lassen. Der Ruheraum mit Kamin oder der Meditationsraum mit Blick auf das Tramuntana-Gebirge sind ideal, wenn Ihr vor dem Schlafengehen ein wenig zur Ruhe kommen möchtet.


Luxus und Stille an der Südküste Mallorcas erleben

★★★★★ Son Julia Boutique | Llucmajor

Das kleine Hotel ist mitten in einem 300 Jahre alten weitläufigen Garten mit verschlungenen Pfaden, labyrinthartigen Hecken, tropischer Vegetation, Steinpyramiden und versteckten Springbrunnen platziert. Ihr findet viele Terrassen und schattige Plätzchen unter Orangenbäumen, um Euch vollends zu regenerieren. Eure wohlverdiente Abkühlung holt Ihr Euch in einem der zwei Pools. Den Hauptpool mit gemütlichen Cabañas und Sonnenliegen erreicht Ihr nach einem kurzen Spaziergang durch dieses Kleinod.

Die Hotelzimmer

Die 29 Hotelzimmer sind allesamt im ländlichen Stil gehalten, aber sehr geschmackvoll und edel umgesetzt. Helle Natursteine zeugen von dem ursprünglichen ländlichen Charakter. Helle Bettwaren und teilweise offene Badezimmer sorgen für einen modernen Twist. Die meisten Zimmer unterschieden sich lediglich in der Größe, wobei ein paar Kategorien auch über eine eigene Terrasse verfügen. Die Grand Suite sticht vor allem durch den Whirlpool hervor und ist – wie eigentlich jede Suite – ideal für Pärchen, die Flitterwochen haben.

Unser Urlaubs-Tipp für Euch

Im Zuge Eurer Reisevorbereitungen seid Ihr bestimmt auf den Naturstrand Es Trenc gestoßen, oder? Diese Perle erreicht Ihr nach einer zwanzigminütigen Autofahrt. In der Stadt Llucmajor, in der das Hotel angesiedelt ist, gibt es dreimal in der Woche einen schönen Markt, den Ihr besuchen könnt. Deckt Euch mit köstlichem Obst ein und macht ein kleines romantisches Picknick in der umliegenden Natur.

Zum Angebot
Kleines Hotel am Meer mit Bucht und Gebirgsblick im Norden Mallorcas 

★★★★ Hoposa Niu | Cala San Vincente

Für Euch ist Mallorca ohne Meer und Strand undenkbar? Dann ist das Hoposa Niu im Norden Mallorcas wie gemacht für Euch. Das kleine Hotel liegt direkt am Strand an der kleinen idyllischen Bucht Cala Barques. Ich wette, dass Ihr beim Anblick des glasklaren Wassers direkt in Urlaubsstimmung kommt.  Wenn Ihr keine Strandgänger seid, kühlt Ihr Euch einfach im Pool auf der Dachterrasse ab. Von dort aus habt Ihr einen traumhaften Blick auf das Treiben am Strand und die Tramuntana-Gebirgslandschaft, die für Mallorca so typisch ist.

Die Hotelzimmer

Die 24 Zimmer unterscheiden sich hauptsächlich in der Größe und ob Ihr einen Meer- oder Gebirgsblick haben möchtet. Den Meerblick könnt Ihr aber auch zur Genüge außerhalb Eures Zimmers genießen.

Unser Urlaubs-Tipp für Euch

Wie heißt es so schön: Der Weg ist das Ziel. Daher empfehle ich Euch, den Transfer vom Flughafen zum Hotel besonders zu genießen. Wenn Ihr über die ansteigende Straße nach Cala San Vincente einfahrt, eröffnet sich vor Euren Augen der traumhafte Panoramablick auf das kristallklare Meer (knobelt schon mal aus, wer im Taxi vorne sitzen darf). Das Städtchen ist außerdem ideal, wenn Ihr den Norden der Insel erkunden möchtet.

Wenn Ihr mehr Abwechslung braucht und nicht jeden Tag den gleichen Strand sehen möchtet, dann entdeckt die nahegelegenen Strände Cala Carbó, Cala Clara und Cala Molins. Hier entspannt Ihr auf feinem Sand und Kies und das imposante Gebirge schützt Euch im Hintergrund.

Zum Angebot

Puh, die Recherche ist uns wirklich nicht leicht gefallen, denn es gibt so viele schöne kleine Hotels auf Mallorca. Habt ihr schon einmal ein solches Hotel besucht? Dann verratet uns Euren Favorit in den Kommentaren!