Hundefreundliche Hotels an der Nordsee: Hier sind Eure Vierbeiner wirklich willkommen

Von Matthias Kästner,

Wattwürmer ausbuddeln, Löcher graben, die Nase in den Wind halten, Möwen beobachten, mit wedelnden Ohren den Strand entlang rennen, Artgenossen beschnuppern, sich bei Ebbe im Schlamm wälzen oder bei Flut ein kühles Bad nehmen…   Gerade die Nordsee bietet sehr viele Möglichkeiten für Urlaub mit dem Hund. Egal ob am Festland oder auf einer der vielen hundefreundlichen Inseln: Überall gibt es ausgewiesene Hundestrände. Viele Restaurants und Cafés sind zudem auf Gäste mit Hunden eingestellt und diesen gegenüber sehr tolerant.

Allerdings wissen wir, wie schwer es ist auch eine Unterkunft zu finden, in der Hunde nicht nur erlaubt, sondern wirklich gern gesehen sind und wo Euch mehr Komfort und Luxus als in einer Ferienwohnung erwartet. Aber ab jetzt braucht Ihr nicht weiter zu suchen! Denn wir haben die besten hundefreundlichen Hotels an der Nordsee für Euch gefunden.

Die folgenden Hotels kennen Eure Wünsche und die Eures besten Freundes. Sie heißen alle Vierbeiner – egal welcher Größe – willkommen, zeigen Euch die spannendsten Gassi-Routen und wissen wo Ihr mit dem Hund an den Strand gehen könnt. In diesen Hotels fühlen sich sowohl Zwei-, als auch Vierbeiner garantiert pudelwohl.


Hundefreundliches Hotel in Sankt Peter-Ording

★★★s Strandgut Resort

Sankt Peter-Ording ist einer der beliebtesten Urlaubsorte der Deutschen im eigenen Land. Der fantastische Sandstrand, die gesunde Luft und die weitläufige Dünenlandschaft ziehen die Besucher in ihren Bann. Warum sollte das nicht auch einmal Euer vierbeiniger Liebling erleben? Ein perfekter Ausgangspunkt ist das äußerst hundefreundliche Hotel Strandgut Resort.

Meerblick Zimmer Strandgut Resort

Meerblick-Zimmer mit dem Strand direkt vor der Tür. (c) Strandgut Resort

Die speziellen hundefreundlichen Zimmer in diesem Lifestyle-Resort haben keinen Teppich und werden bei Buchung mit einer Hundedecke, einem Trink- und Fressnapf sowie einer Tüte Leckerlis ausgestattet. Außerdem bietet das Hotel jede Menge Informationen in einer praktischen Hundeinformationsmappe, z.B. wo Ihr am Strand mit Eurem Hund spazieren dürft oder wo die schönsten Routen fürs Gassi gehen liegen. Pro Hund und Nacht verlangt das Strandgut Resort eine Servicegebühr von 15 Euro. Auch ein fachmännischer Dogsitter kann auf Wunsch gebucht werden.

Restaurand Deichkind Strandgut Resort

Restaurant Deichkind: Hunde sind überall im Hotel gern gesehene Gäste. (c) Strandgut Resort

Das wird Euer Hund besonders lieben:

Ein Paradies für Fellnasen: Der Strand in Sankt Peter-Ording ist 12km lang, bis zu 2km breit, liegt direkt vor der Tür und bietet jede Menge Platz zum Toben.

zum Angebot

Urlaub mit Hund im hundefreundlichen Hotel auf Sylt

★★★★ Lindner Strand Hotel Windrose

Das Lindner Strand Hotel Windrose befindet sich in Wenningstedt-Braderup auf Sylt, nicht weit entfernt von der berühmten Uwe-Düne. Sylt ist eine sehr hundefreundliche Insel und bei Hundebesitzern äußerst beliebt: sowohl bei Gästen, als auch bei Einheimischen. Es gibt hier jede Menge hundefreundliche Strände und auch die Restaurants auf Sylt sind gegenüber Hunden sehr tolerant.

Hunde Treatment Lindner Strand Hotel Windrose

Das Willkommens-Paket für Euren vierbeinigen Freund. (c) Lindner Strand Hotel Windrose

Bei der Buchung im Lindner Hotel müsst Ihr als Hundebesitzer nichts Spezielles beachten, denn Hunde sind in jedem Zimmer willkommen. Bei der Anreise erwartet Euren Vierbeiner ein eigenes Hunde-Treatment mit Hundebett, Hundedecke, zwei Ökonäpfen und einem Leckerli. Damit es keinen Zoff zwischen den vielen Hunden auf der Insel gibt, hat das Hotel eine Hundefibel mit Verhaltensregeln auf der Insel ausgearbeitet. Darin sind auch alle Hundestrände aufgeführt und Ihr bekommt jede Menge nützliche Tipps. Für eine Übernachtung mit Eurem Hund zahlt Ihr im Lindner 19 Euro.

Im Artikel „Sylt – Mehr Als Ein Strandurlaub“ geben wir Euch zehn spannende Ausflug-Tipps auf Sylt.

Sauna für Herrchen und Frauchen

Auch Herrchen und Frauchen sollen sich wohlfühlen, z.B. in der Sauna. (c) Lindner Strand Hotel Windrose

Das wird Euer Hund besonders lieben:

Zweimal im Jahr finden die Wenningstedter „Hundstage“ statt, mit viel Rahmenprogramm für Hund, Herrchen und Frauchen. Die Auswahl beginnt bei Vorträgen, reicht über gemeinsame Strandspaziergänge und endet bei verschiedenen Hundetrainings. Alle Hundebesitzer erhalten zusätzlich eine Tasche mit vielen tierischen Überraschungen.

zum Angebot

Urlaub mit Hund an der Nordsee in Wangerland

★★s Hotel To’n Schlagboom

Außenansicht des Hotel To'n Schlagboom

Außenansicht des gemütlichen Hotels. (c) Hotel To’n Schlagboom

Im Ortskern von Waddewarden bei Wilhelmshaven liegt das idyllische Hotel To’n Schlagboom in dem auch sehr gerne „Pfötchengäste“ begrüßt werden. Nur wenige Kilometer vom Hotel entfernt befindet sich der Hundestrand von Hooksiel an dem Ihr spazieren gehen könnt.

Das Hotel garantiert vor allem Ruhe und Gemütlichkeit. Die 17 Zimmer verteilen sich über zwei Etagen und sind nicht mit Nummern, sondern mit Orts- oder Inselnamen beschriftet. Einige der Zimmer sind für Gäste mit Hunden bestimmt. Je nach Größe und Haarkleid kostet das pro Hund und Tag 10 bis 15 Euro.

Hotel für Hunde To'n Schlagboom im Wangerland

links oben: Hund „Zorro“ wird wieder schön sauber nach der Watt-Wanderung…
rechts oben: … und gönnt sich danach ein Nickerchen im Hotel-Leseraum.
unten: Eines der Zimmer im Hotel. 
(c) To’n Schlagboom

Das wird Euer Hund besonders lieben:

Hat Euer treuer Begleiter mal wieder vergnügt im Watt herumgetobt und ist dabei richtig dreckig geworden? Dann gönnt ihm im hoteleigenen Hunde-Waschraum eine Beauty-Behandlung mit Waschen in der Hunde-Badewanne und anschließendem trocken Föhnen.

zum Angebot

Hundefreundliches Hotel auf Juist

★★★★ Strandhotel Juister Hof

Auch das Strandhotel Juister Hof freut sich über vierbeinige Gäste. Geschäftsführer Lars Johannsen ist selbst Hundebesitzer und kennt die Wünsche von Gästen und ihren treuen Begleitern. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon, damit Eure Lieblinge auch außerhalb des Zimmers an der frischen Luft liegen können. Zudem gibt es einen gemütlichen Liegeplatz, Näpfe, Hundedecke, Handtücher und einen kleinen Willkommensgruß für Eure vierbeinigen Freunde.

Strandhotel Juister Hof

Das Hotel liegt direkt an der Nordsee. (c) Strandhotel Juister Hof

Vor und hinter dem Haus befinden sich Hundeduschen. In das Restaurant selbst darf Euer Hund zwar aus Rücksicht vor anderen Gästen nicht, aber dafür gibt es einen extra Bereich in dem auch Hunde mitgeführt werden dürfen. Pro Hund und Tag berechnet das Strandhotel Juister Hof 15 Euro.

Hund am Strand auf Juist

Spielen am Strand vorm Juister Hof. (c) Strandhotel Juister Hof

Das wird Euer Hund besonders lieben:

Alle Zimmer des Hotels, die mit Hund bewohnt werden dürfen, befinden sich im Erdgeschoss. Das erspart lästiges Treppensteigen oder eine ungemütliche Fahrt mit dem Lift.

zum Angebot

Hundefreundliches Hotel auf Sylt

★★★★ Dorfhotel Sylt

Das Dorfhotel Sylt am Ostrand von Rantum befindet sich an der schmalsten Stelle der Insel. Im Osten liegt das ruhige Wattenmeer und im Westen die brandende See. Euer Hund wird diese Abwechslung lieben. Ihr übernachtet hier in voll ausgestatteten, modernen Appartements für Nichtraucher. Ihr könnt Euch hier je nach Wunsch komplett selbst versorgen oder in den Restaurants des Hotels dinieren.

hundefreundliches Dorfhotel Sylt

Das Dorfhotel besteht aus mehreren Häusern mit Appartements. (c) Dorfhotel Sylt

In den Appartements müsst Ihr auch nicht auf die für ein Hotel typischen Services verzichten, wie etwa End- und Zwischenreinigung oder Handtuchwechsel. Das Hotel ist auch sehr hundefreundlich. Für Gäste mit Hunden stehen in vier Häusern des Dorfhotels insgesamt 64 Appartements zur Verfügung. Pro Hund und Tag fallen 19 Euro extra Gebühren an.

Hundefreundliches Hotel Paket für den Hund Dorfhotel Sylt

Das Willkommenspaket: Damit sich Euer Hund schon bei der Ankunft wohlfühlt. (c) Dorfhotel Sylt

Das wird Euer Hund besonders lieben:

Eure kleine Fellnase wird sich mit dem Hunde-Paket des Hotels gleich bei der Ankunft schon wohlfühlen. Es enthält ein gemütliches Lederhundebett, zwei Näpfe für Wasser und Futter, eine Hundefibel mit vielen wichtigen Informationen sowie kleine Leckerbissen.

zum Angebot

Hundehotel am Meer auf Sylt

★★★ Strandhotel Sylt

Das Haupthaus des privat geführten Strandhotels Sylt in Wenningstedt-Braderup wurde bereits 1906 im Stil der Bäderarchitektur erbaut. Trotz seines Alters ist das Innere des Hotels modern und komfortabel eingerichtet. Die Zimmer strahlen mit ihren vielen Blautönen ein maritimes Flair aus. Auch wenn es draußen stürmt, findet Ihr hier immer einen gemütlichen Platz an dem Ihr zusammen mit Eurem treuen Begleiter die Seele baumeln lassen könnt, z.B. in den gemütlichen Strandkörben im windgeschützten Garten.

Außenansicht Strandhotel Sylt

In unmittelbarer Nähe zur Nordsee. (c) Strandhotel Sylt

Da die Besitzer des Strandhotels Sylt große Hundefreunde sind und selbst oft mit Hund in den Urlaub fahren, wollten sie das den Gästen in ihrem eigenen Hotel auch ermöglichen. Zwar gibt es nur Kapazitäten für vier Urlauber mit Hund gleichzeitig, dafür aber freut sich Hotel-Teddy Leonard schwanzwedelnd über jeden Gasthund und ermöglicht somit den Hunde-Check-in unter Fellnasen auf Augenhöhe. Pro Hund und Tag verlangt das Hotel 15 Euro extra.

Hotel-Hund Leonard im Strandhotel Sylt

Auf Sylt gibt es für neugierige Vierbeiner viel zu entdecken (c) Strandhotel Sylt

Das wird Euer Hund besonders lieben:

Euer bester Freund wird sich im Hotel von Beginn an nicht alleine fühlen, denn der liebenswerte Hotel-Hund Leonard ist zum Spielen und Herumtoben da. Er gehört zur Rasse der Leonberger, die besonders freundlich und familientauglich ist.


Hundefreundliches Hotel auf Juist

★★★★ Hotel Atlantic Juist

Hunde-Appartement Juist

Blick in ein Einraum-Appartement. (c) Hotel Atlantic Juist

Im Vier-Sterne Hotel Atlantic Juist sind alle Familienmitglieder willkommen, auch Hunde. Das Hotel liegt mitten im Zentrum der Insel und ist nur wenige Meter vom Sandstrand entfernt.

Die Zimmer, in denen Hunde erlaubt sind, befinden sich alle im Erdgeschoss und der ersten Etage. Langes Treppensteigen und Aufzugfahren bleibt Euch damit erspart. Hundebesitzer zahlen für Ihre kleinen Lieblinge zwölf Euro pro Tier und Tag. Das Hotel bietet aber auch ein spezielles Arrangement namens „Dogs for free“ an. Bis zu zwei Hunde können damit komplett kostenlos mit im Hotel übernachten. Das Arrangement könnt Ihr für sieben oder für drei Übernachtungen buchen. Folgende Dinge, die Euer Hund lieben wird, sind darin enthalten:

  • sieben bzw. drei Tage Urlaub in einem Einraum-Appartement auf der „Hunde-Etage“
  • Frühstück mit dem Hund in der Lounge
  • ein Überraschungspaket für den Liebling
  • Hundenäpfe und Decken
Strand vorm hundefreundlichen Hotel auf Juist

Der Strand mit jeder Menge Platz zum Austoben. (c) Hotel Atlantic Juist

Das wird Euer Hund besonders lieben:

Der Strand mit extra ausgeschriebenen Hundeabschnitten liegt quasi direkt vor der Tür. Im Ostdorf der Insel, am Ende des Deiches, können sich Eure haarigen Freunde im Auslaufplatz richtig austoben.

zum Angebot

Hundehotel auf Borkum für einen Urlaub mit Hund am Meer

Arthotel Bakker

Mitten auf der Insel Borkum gelegen, ist das Arthotel Bakker eines der wenigen Hotels, in dem auch die vierbeinigen Begleiter gern gesehen sind. Die Mitarbeiter des Hotels haben selbst auch Hunde und wissen deshalb, was Eure bellenden Lieblinge gerne haben.

Hundefreundliche Hotels auf Borkum: Art Hotel Bakker

Nicht nur Hotelhund Ernie fühlt sich im Hotel und auf der Insel Borkum pudelwohl. (c) www.arthotel-bakker.de

Gäste mit Hund wohnen in einem von vier Hundezimmern oder in einer Ferienwohnung im Hostelbereich. Zur Begrüßung gibt es Leckerlis. Zusätzliche Näpfe, Hundebeutel oder andere Hunde-Utensilien werden Euch kostenfrei zur Verfügung gestellt. Die Standardzimmer des Hotels sind 16m² groß, inklusive Flur und Bad. Hunde aller Größen sind im Hotel willkommen und auch wenn es eventuell etwas eng wird, ist die Anzahl der Hunde pro Gast nicht begrenzt.

Das Hotel hat sehr faire Preise und auch die Kosten pro Hund und Nacht sind angemessen:

  • Ein Hund: 7,50 Euro pro Nacht
  • Zwei Hunde: 10 Euro pro Nacht
  • Drei Hunde: 15 Euro pro Nacht

Außerdem ist Borkum eine sehr hundefreundliche Insel. Es gibt gleich drei ausgewiesene Hundestrände und viele Restaurants, die auch Hunden Zutritt gewähren. Das Hotel gibt Euch gerne Auskunft, wo Ihr am besten hingehen könnt. Es gibt zudem einen dauerhaft auf Borkum niedergelassenen Tierarzt. Das ist sehr praktisch, wenn es Eurem besten Freund mal nicht so gut geht, denn dann müsst Ihr nicht erst auf die Fähre zum Festland warten.

Frühstück im hundefreundlichen Art Hotel Bakker

In der Kaffeebar dürft Ihr auch mit Eurem Hund frühstücken. (c) www.arthotel-bakker.de

Das wird Euer Hund besonders lieben:

Damit Eure Lieblinge morgens nicht traurig winselnd alleine auf dem Zimmer bleiben müssen, könnt Ihr mit ihnen zum Frühstück in die Kaffeebar gehen. Diese grenzt direkt an den Frühstücksraum. Das garantiert für Euch beide einen guten Start in den Tag.

zum Angebot

Hundefreundliches Hotel auf Nordstrand

★★★ Hotel Pharisäerhof

Das Drei-Sterne Hotel Pharisäerhof hat sich besonders auf Urlaub mit Hund spezialisiert. Es liegt in idyllischer Lage mitten in der Natur der Halbinsel Nordstrand bei Husum. Die Besitzer des Hotels, Detlef und Kirsten Scheler, sind selbst Herrchen und Frauchen und wissen deshalb was Vierbeiner lieben. Zum Hotel gehört ein 6.000m² großer, eingezäunter Hundeauslauf mit Naturteich auf dem sich Euer bester Freund austoben kann. Auch Spaziergänge an die Nordsee und durchs Marschland bieten eine super Abwechslung für Euren Hund.

Hund im Hundebett Hotel Pharisäerhof

Auch Hunde mögen das Zimmer im dänischen Landhausstil. (c) Hotel Pharisäerhof

Die 28 Zimmer des Hotels sind im dänischen Landhausstil mit friesischen Elementen eingerichtet und besitzen eine Terrasse oder einen französischen Balkon. Eure Hunde werden hier mit einem „Dog-Package“ mit Napf, Decke, schmackhaften Leckerlis und einer kleinen Überraschung begrüßt. Extra Kosten verlangt das Hotel Pharisäerhof für Hunde übrigens nicht und auch die Anzahl an Hunden, die Ihr mitbringen dürft, ist nicht begrenzt. Wenn Herrchen und Frauchen mal für sich sein möchten, dann bietet das Hotel sogar Hundesitting an.

Pharisäerhof Außenansicht

Viel Platz zum Toben und Beschnuppern. (c) Hotel Pharisäerhof

Das wird Euer Hund besonders lieben:

Ganz besonders verwöhnen könnt Ihr Eure Lieblinge im 16m² großen Hunde-Spa mit Wanne, warmen und kaltem Wasser, hundegerechtem Shampoo, einem Schlauch zum Abduschen und einem Hundefön. Für wohlige Wärme sorgt eine Wärmelampe und die Fußbodenheizung.

zum Angebot

Auf was achtet Ihr beim Urlaub mit Hund? Welches hundefreundliche Hotel an der Nordsee könnt Ihr uns besonders empfehlen? Schreibt uns einen Kommentar.

Einstiegsbild: (c) Hotel Pharisäerhof