Die Wildnis ruft: 7 Hotels inmitten unberührter Natur

Von Room5,

Wenn Ihr auch auf Reisen stets den Kontakt zur Natur sucht, haben wir hier ein paar Hotelvorschläge, die Euch das Herz aufgehen lassen werden. Einige davon bieten Aktivitäten, bei denen es heißt, ruhig Blut zu bewahren. Aber die landschaftlichen Eindrücke und die besonderen Erfahrungen, die Ihr in diesen Hotels sammeln könnt, werden Euch noch lange in Erinnerung bleiben.

Werft einfach mal einen Blick auf diese sieben fantastischen Hotels und Ihr werdet schnell verstehen, was ich meine.


Übernachten im offenen Baumhaus: Maximaler Naturkontakt in Thailand

★★★★ Bangkok Tree House | Thailand

„Inmitten der Natur“ klingt erst mal nicht so wahnsinnig besonders. Im Bangkok Tree House bekommt diese Floskel jedoch eine völlig neue Dimension. Die „Zimmer“ – um mal im Hoteljargon zu bleiben – verschmelzen förmlich mit der Natur. Die Unterkunft bietet neben teils völlig offenen Baumhäusern sogar schwimmende Betten auf dem Fluss. Ja, Ihr habt richtig gelesen. Das Konzept des Hotels beschränkt sich dabei nicht darauf, eine „etwas andere“ Unterkunft zu bieten. Hier geht es um den maximalen Kontakt zur Natur sowie maximale Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit.

 

Das Bangkok Tree House ist etwas für besonders Naturverbundene. Zu erreichen ist das Hotel nur zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem Schiff. Viele der Räumlichkeiten sind weder ans Stromnetz angeschlossen, noch verfügen sie über WLAN. Außerdem erhalten in Thailand wohnhafte Gäste einen Preisnachlass, wenn sie auf das Mobiltelefon verzichten. Da keine Schädlingsbekämpfung erfolgt, sollten die Gäste damit rechnen, sich die Unterkunft mit verschiedenen Insekten zu teilen. Auch Klimatisierung gibt es nur in bestimmten Bereichen – es ist also heiß. Wenn Euch aber Umweltschutz am Herzen liegt und Ihr wirklich naturnah wohnen möchtet, dann ist dieses Hotel wie für Euch gemacht.

Zum Angebot

Nachhaltiger Tourismus inmitten rauer Felslandschaften in Südafrika

★★★★ Kagga Kamma Nature Reserve | Südafrika

Südafrika bietet atemberaubende, wilde Landschaften, die ihresgleichen suchen. In dieser Gegend bahnt sich das Leben auf die eine oder andere Weise seinen Weg und die Fauna ist mehr als exotisch. Im Naturschutzgebiet Kagga Kamma könnt Ihr Südafrika in seiner Reinform erleben und Euch ganz auf die Natur einlassen. Dieser Aspekt ist das zentrale Motiv des Hotels Kagga Kamma Nature Reserve, weshalb alle Unterkünfte sehr originell gestaltet sind. Zunächst einmal kommen die „Zimmer“ ganz ohne Wände aus. Vielmehr schmiegt sich die Einrichtung direkt an einen Felsen oder steht völlig frei in der Natur, überdacht nur vom Sternenhimmel. Für die musikalische Untermalung Eures Aufenthalts sorgt der einzigartige Soundtrack dieses Ortes: Nachts könnt Ihr den Schakalen lauschen, die dem Wind entgegen heulen.

 

Wenn das Wetter die Übernachtung im Freien nicht zulässt oder Ihr Euch so ganz ohne Wände etwas verloren vorkommt, könnt Ihr im Kagga Kamma auch in komfortabel ausgestatteten Höhlen schlafen, die harmonisch in die Landschaft integriert sind. Und dann gibt es noch traditionelle Cottages für alle, die sich eine umfangreichere Ausstattung wünschen. Für die Gäste werden zahlreiche Aktivitäten geboten: Ausflüge, Klettertouren, Exkursionen im Quad oder Geländewagen, nächtliche Himmelsbeobachtungen und Führungen zu Felsmalereien. Außerdem gibt es einige der faszinierendsten Wildtiere der Erde zu sehen – quasi direkt vor der „Zimmer“-Tür.

Zum Angebot

Karibisches Paradies: Tropisches Resort zwischen sattgrünen Bergen und Meer

★★★★ Ladera Resort | Santa Lucía

Schon die Reise nach Santa Lucía ist ein Naturerlebnis. Diese winzige Karibikinsel vulkanischen Ursprungs betört ihre Besucher durch wildschöne Landschaften, die einem tropischen Inseltraum entsprungen zu sein scheinen. Die einzigartigen Berge Pitons gehören zum UNESCO-Welterbe und verleihen der urwüchsigen Landschaft einen unverwechselbaren Charakter. Inmitten der üppigen Vegetation verbirgt sich das Ladera Resort und bietet einen fantastischen Blick auf die Berge, die direkt aus dem Meer aufzuragen scheinen. Hier erwartet Euch ein echtes Paradies im Herzen der Kleinen Antillen.

 

Untergebracht werden die Gäste dort in luxuriösen Suiten, die im typisch karibischen Stil nach außen hin offen sind. Das wahre Highlight ist aber der dazugehörige Infinity-Pool, an den nichts als die spektakulärste Aussicht grenzt, die man sich nur vorstellen kann. Sofern Ihr Euch überwinden könnt, Eure paradiesische Unterkunft vorübergehend zu verlassen, stehen Euch zahlreiche Optionen für Aktivitäten zur Verfügung: Ausflüge in den Regenwald, Klettern auf den Pitons, Bootsfahrten auf dem traumhaften Meer, Wal- und Delfinbeobachtung, Seilrutschen und Dschungelgondeln oder Ausritte. Immer dabei: die reinste Luft, die Ihr je geatmet habt. Nach der Rückkehr in Eure Unterkunft könnt Ihr die Eindrücke dann beim Entspannen im privaten Pool verarbeiten und in der Erkenntnis schwelgen, zu den glücklichsten Menschen dieser Welt zu gehören.

Zum Angebot

Luxus-Camp in Indonesien: Idyllische Landschaft und unberührte Strände erleben

★★★★ Jeeva Beloam Beach Camp | Indonesien

Habt Ihr schon einmal davon geträumt, auf einer einsamen Insel zu stranden? Im Hotel Jeeva Beloam Beach Camp könnt Ihr Euch fühlen wie Robinson Crusoe, ohne auf grundlegende Annehmlichkeiten eines Luxusurlaubs verzichten zu müssen. Das Hotel befindet sich in einer idyllischen Landschaft aus unberührten Stränden auf der indonesischen Insel Lombok, wo die Zeit einem unbekannten Rhythmus folgend gemächlich dahinfließt. Die Architektur erinnert an die traditionellen Fischerhütten, die Zimmer sind aus recyceltem Holz und Bambus gebaut. Die Räume sind nach außen offen und geben so den Blick auf die natürliche Umgebung frei, in die sie eingebettet sind. WLAN und Fernsehen? Könnt Ihr vergessen. Dieses Paradies kommt ohne aus.

 

Da das Hotel isoliert liegt und es keine Restaurants in der Nähe gibt, ist die Vollpension inbegriffen. An diesem Ort gibt es so viel zu erleben und zu tun. Hier ein paar Anregungen: lange Spaziergänge an unberührten Stränden, Tauchen und Schnorcheln, Surfen, Kajakfahren, Fischen, Radtouren, Ausflüge … Nach einem erlebnisreichen Tag könnt Ihr Eure Muskeln mit einer traditionellen indonesischen Massage verwöhnen lassen. Anschließend setzt Ihr Euch am besten ans Feuer, bewundert den Sternenhimmel und haltet einen Plausch mit den anderen Gästen, die diesen abgelegenen Ort für ihr unvergessliches Reiseabenteuer gewählt haben.

Zum Angebot

In der Wüstenlandschaft Afrikas übernachten und mit der Natur verschmelzen

Tutwa Desert Lodge | Südafrika

An den Ufern des Flusses Orange, des wichtigsten Stroms in Südafrika, befindet sich dieses nach ökologischen Gesichtspunkten gestaltete Hotel in Harmonie mit der Natur, die sie umgibt. Energiesparen, Naturschutz und die Bewahrung der Flora und Fauna sind Maxime, die hier mit viel Einsatz gelebt wird. Dementsprechend könnt Ihr in der Tutwa Desert Lodge einen authentischen Urlaub in intakter Natur verleben. Hier nehmen die natürlichen Lebensprozesse seit Tausenden von Jahren den gleichen Gang.

 

Das unlängst renovierte Hotel befindet sich in einem 16.000 Hektar großen Schutzgebiet inmitten der Kalahari, wo sich Leoparden, Giraffen, Zebras, Antilopen und viele andere Tiere tummeln. Der Komplex bildet eine harmonische Einheit mit der Landschaft, um diese so wenig wie möglich zu verändern. Die Zimmer sind von einfacher Eleganz und im landestypischen Stil mit afrikanischen Motiven eingerichtet. Zu den angebotenen Aktivitäten gehören Ausflüge zur Beobachtung wilder Tiere, Kanufahrten auf dem Fluss Orange, Übernachtungen in der Wüste sowie die Möglichkeit, sein Abendessen selbst zu fischen. Die eindrucksvolle Kulisse bei diesen Unternehmungen bildet dabei stets die Wüstenlandschaft der Kalahari, die zu den faszinierendsten Lebensräumen der Welt gehört.

Zum Angebot


Mexikanisches Design-Hotel im Kaktusgarten

★★★★ Hotel Escondido | Mexiko

Ah, Mexiko … Das intensive Gefühl von Entspannung, das sich an der Küste des Pazifik einstellt, ist unvergleichlich. Der Sonnenuntergang, der die Landschaft in ein spektakuläres Farbenspiel taucht, bleibt jedem Betrachter wohl noch lange im Gedächtnis. Hier, an einem unberührten Strand des Bundesstaates Oaxaca, erhebt sich inmitten eines filmreifen Kaktusgartens unvermittelt das Hotel Escondido: ein Ort, wie ihn sich Surfer auf der Suche nach dem Paradies seit jeher erträumen.

 

Neben der beneidenswerten Lage – weniger als eine halbe Stunde von Puerto Escondido entfernt, wo Surfer die wohl besten Lefthander finden, – bietet das Hotel traumhafte Unterkünfte. Es verfügt über einen riesigen Swimmingpool direkt am Strand, nur wenige Meter vom Meer entfernt. Die Hütten sind grandios: eine gelungene Mischung aus modernem Design und typisch mexikanischem Flair. Und das Restaurant bietet Gerichte auf der Basis lokaler Produkte – mmmh, einfach köstlich. Wenn Euch das allein noch nicht überzeugt: Es gibt auch einen Beach Club, einen Wellnessbereich mit Rundum-Verwöhnprogramm und einen Nachtclub, in dem Ihr die Nächte durchtanzen könnt.

Zum Angebot

Vom Pool aus Wildtiere in der Savanne beobachten

★★★★★ Belmond Safaris | Botswana

Bei einer von Belmond Safaris angebotenen Safari erlebt Ihr die unendliche Weite der afrikanischen Savanne von Botswana. Dort könnt Ihr große Wildtiere beim Durchstreifen der Landschaft und Vögel mit einer unglaublichen Flügelspannweite beobachten, die in diesem Land der Kontraste zwischen Wasser und Sand zu Hause sind. Man bekommt einen Eindruck davon, wie sich das Leben jeden Tag aufs Neue seinen Weg bahnt, um den Zyklus der Natur aufrechtzuerhalten. Um dieses beeindruckende Naturschauspiel hautnah zu erleben, braucht Ihr keine Abstriche in Sachen Luxus und Bequemlichkeit zu machen – dafür sorgen die Mitarbeiter von Belmond Safaris schon.

 

Belmond bietet drei Safari-Hotels, die jeweils nur mit einem Privatflugzeug zu erreichen sind: die Eagle Island Lodge im Flussdelta des Okavango, die Savute Elephant Lodge im Chobe-Nationalpark und die Khwai River Lodge inmitten des Moremi-Wildreservats. Sucht Euch also einfach Euren Favoriten aus. Alle verfügen über luxuriöse Zimmer und Suiten, Swimmingpool und natürlich ein vielfältiges Ausflugsprogramm. Diese Hotels gehören wahrscheinlich zu den exklusivsten der Welt und ermöglichen nicht nur einen einzigartigen Blick auf wilde Tiere, sondern bieten gleichzeitig noch jede Menge Komfort. Klar, dass ein solches Erlebnis auch seinen Preis hat …

Zum Angebot