von Alica Renken

8 Hamam Hotels für eine orientalische Auszeit

Dienstag, 8 Dezember 2015

Im Grunde seid Ihr ja ganz zufrieden mit Eurem Leben. Ihr habt alles voll im Griff und Euer Alltag läuft wie am Schnürchen. Aber: Immer der gleiche Trott. Arbeit, Haushalt, Kinder betreuen, noch mehr Arbeit… Nase voll vom täglichen Einerlei? Nicht verzagen – Room5 fragen!

Wenn Ihr Euch mal wieder so richtig erholen möchtet, bucht doch einen wohlverdienten Wellnessurlaub. Oder macht einfach mal wieder etwas Besonderes, etwas Außergewöhnliches, etwas einzigartig Entspannendes. Etwas wie Hamam. Was das ist? Der Hamam ist ein traditionell türkisches Badehaus, in dem sich ursprünglich hauptsächlich Männer der Reinigung von Körper und Geist widmeten. (An die Ladies unter Euch: Das wäre doch gelacht, wenn wir das nicht auch können!)

Der Wellnesshype aus 1.001 Nacht wartet nur darauf, von Euch entdeckt zu werden. Wenn Ihr Euch schon immer gefragt habt, was es mit diesem Hamam eigentlich auf sich hat, dann solltet Ihr einen ganz genauen Blick auf die folgenden acht Hotels werfen. Aber zuerst: ein kleiner Einstieg in das Thema Hamam.


Was ist Hamam? Orient für Anfänger!

Gstaad Palace Schaummassage Hamam

Entdeckt die bislang unbekannte Welt des Hamam. (c) Gstaad Palace

Je nach Hamam Hotel kann die Waschzeremonie unterschiedlich aussehen. Der grobe Ablauf ist jedoch wie folgt:

1) Sogukluk: Bei ca. 35° C in der Sauna erhöht sich allmählich die Körpertemperatur.

2) Sicaklik: In diesem Raum herrscht eine Temperatur von ca. 38° C. Es gibt in der Regel ein Entspannungsbecken, in dem Ihr zwischen den Reinigungsgängen relaxen könnt.

3) Halvet: Hier wird vor allem geschwitzt! Bei 45° C können sich Eure Muskeln allmählich entspannen und die Hautporen öffnen sich als Vorbereitung für die anschließenden Wasch- und Einseifvorgänge.

4) Mit dem Kese, einem Handschuh aus Rohseide oder Ziegenhaar, rubbelt Euch der Hamam Meister von Kopf bis Fuß ab und schrubbt alte Hautschüppchen weg. Aber seid gewarnt: Diese Anwendung ist nichts für zart Besaitete!

5) Im Lif geht es dann wieder etwas sanfter zu. Mit einem Waschhandschuh werdet Ihr mit Seife abgerieben und anschließend für babyzarte Haut eingeölt.

Oft gibt es außerdem noch eine Trockensauna, genannt Bingül mit etwa 60° C bis 65° C Raumtemperatur, in der in 10 bis 15 minütigen Sitzungen der Körper entschlackt wird. Ein weiterer, manchmal optionaler, Bestandteil der Prozedur ist eine Seifenmassage, bei der der gesamte Körper ordentlich durchgeknetet und die Haut gereinigt wird.

Nach dieser kleinen Einführung ins Thema Hamam, werfen wir jetzt mal einen Blick auf die schönsten Hamam Hotels in Europa.


★★★★ Ambiance Rivoli (München)

Ambiance Rivoli Hamam

Im El Hamam werden Behandlungen individuell auf Euch abgestimmt. (c) Ambiance Rivoli

Sogar im Herzen von München könnt Ihr traditionelle orientalische Badekultur entdecken. Das Vier-Sterne-Boutique-Hotel Ambiance Rivoli bietet Euch für Euren persönlichen Erholungstrip nicht nur 66 individuell eingerichtete Zimmer, sondern auch den El Hamam. Wenn Ihr dort eine Anwendung bucht, wird zunächst festgelegt, wie diese genau ablaufen soll und auf welche speziellen Bedürfnisse eingegangen wird.

Der Hamam Meister des Hotels geht übrigens schon in der dritten Generation seinem Beruf nach. Bei ihm könnt Ihr Euch mit bis zu sieben Freundinnen (also in einer Gruppe von maximal acht Personen) mal so richtig verwöhnen lassen. Dabei wird jede Hamam Anwendung individuell durchgeführt – der Hamam gehört Euch daher in dieser Zeit ganz allein. So entkommt man dem Stress!

Zum Angebot!


★★★★★ Grand Hotel Heiligendamm (Bad Doberan)

Grand Hotel Heiligendamm: Wellnessbereich mit Hamam

Genießt im hohen Norden eine orientalische Auszeit mit Produkten aus dem Meer. (c) Grand Hotel Heiligendamm

Doch nicht nur im Süden, auch im hohen Norden Deutschlands könnt ihr das exotische Wellnesserlebnis austesten. Das Grand Hotel Heiligendamm an der Ostsee bietet auf dem 3.000m² großen Heiligendamm SPA auch einen Hamam Bereich an. Für Anwendungen werden dabei fast nur Produkte aus dem Meer verwendet, wie zum Beispiel bei der Meerschaumwaschung mit Grünalgenseife.

Der „Ostsee-Hamam“ versteht sich, ebenso wie der traditionelle Hamam, als Ort der Reinigung und der Kommunikation. Deshalb kann der Hamam auch für besondere Anlässe wie Familienfeiern oder Junggesellenabschiede genutzt werden. Sonst stehen die eigens für den Hamam ausgebildeten Spa-Therapeuten immer nur zwei Gästen zur Verfügung. Wann hat Euch das letzte Mal jemand so viel exklusive Aufmerksamkeit geschenkt?

Zum Angebot!


★★★★ Hotel MaraVilla (Sinzig)

Hotel MaraVilla: Hamam Bereich

Hamam im europäischen Stil gibt es im Hotel MaraVilla. (c) Hotel MaraVilla

Ihr wollt eine Abwechslung, der klassische Hamam ist Euch aber noch irgendwie ein wenig unheimlich? Dann checkt ein ins Hotel MaraVilla im beschaulichen Sinzig am Rhein. Der hoteleigene Hamam bietet verschiedene Massagen und Anwendungen zum Thema an und setzt dabei auf eine leicht „europäisierte“ Variante.

So gibt es beispielsweise Aromaöl-, Ayurveda- oder Sportmassagen, die nicht immer Bestandteil der ursprünglich-osmanischen Hamam Rituale sind. In dem Vier-Sterne-Haus steht eine Kombination aus Peeling, Massage sowie ein Wechsel aus Hitze und Kälte im Vordergrund. Die ganz hart Gesottenen können eine Anwendung sogar mit einer Kopf-Eisdusche abschließen. Brrrrr…

Zum Angebot!


★★★★★s Hotel Steigenberger Frankfurter Hof (Frankfurt am Main)

Hotel Steigenberger Frankfurter Hof: Hamam Bereich

Wer auch auf Luxus nicht verzichten will, findet diesen atemberaubenden Hamam im Hotel Steigenberger Frankfurter Hof. (c) Hotel Steigenberger Frankfurter Hof

Ein ganz individuelles Treatment hat das Hotel Steigenberger Frankfurter Hof im Angebot. Ihr könnt eine traditionelle türkische Hamam Behandlung buchen, die aber in einem privaten Scrub Room mit einer beheizbaren Steinmassagebank stattfindet. Nach einem Besuch des Hamam Steam Room, wird die Prozedur im Scrub Room mit einem intensiven Peeling fortgesetzt. Getoppt wird das mit einer Ganzkörper Schaummassage und einem Abschluss-Ritual mit Pflege.

Luxus pur und eine riesige Auswahl an unterschiedlichen Massagen und Body Treatments machen Euren Aufenthalt zu einem einzigartigen Erlebnis. Koppelt Euch für ein paar Tage vom Alltag ab und träumt Euch weg ins ferne Morgenland.

Zum Angebot!


★★★★ Hotel Hochschober (Turracher Höhe)

Hotel Hochschober: türkische Spezialitäten

Auch türkische Spezialitäten wie diese gehören zu einem Hamam Besuch dazu. (c) Hotel Hochschober

Ihr seid auf der Suche nach der perfekten Kombination aus alpenländischem Charme und orientalischem Zauber? Dann wird es Euch freuen zu hören, dass im Jahr 1998 der erste Hamam in den Alpen im Hotel Hochschober eingerichtet wurde. Nach einem Jahrzehnt Vorbereitung entstand auf der österreichischen Turracher Höhe ein kleines Stück Orient.

Ihr könnt eine Waschung durch einen „Telak“, also einen Hamam Meister, buchen oder den Hamam sogar kostenlos auf eigene Faust nutzen. Tauscht Eure Alltagsschuhe einfach gegen ein Paar Hamam Pantinen aus Holz, wickelt Euch in ein „Pestemal“ (Hamam Tuch) und lasst Euch bei einem Wellnessprogramm aus 1.001 Nacht mal richtig verhätscheln. Außer einer Pascha- und einer Sultans-Waschung warten hier auch nach der Behandlung Tees, kandierte Früchte und türkischer Kaffee auf Euch.

Zum Angebot!


★★★★ Schweizerhof Lenzerheide (Lenzerheide)

Schweizerhof Lenzerheide: Hamam-Bereich

Hier wird einzigartiges Design mit osmanischer Tradition kombiniert. (c) Schweizerhof Lenzerheide

Ein Architekt und ein Schweizer Künstler haben den einzigartigen Hamam im Schweizerhof Lenzerheide gestaltet. Angelehnt an die traditionellen türkischen Badehäuser erfährt das Thema hier eine neue Interpretation in Form hochmoderner Architektur und Farbgestaltung. Das Hotel können wir also allen empfehlen, die mal in eine völlig andere Umgebung abtauchen wollen.

Im Hamam Angebot gibt es zum Beispiel verschiedene Pakete wie Orient schnuppern, Orientalisch angehaucht oder auch Türkische Göttin. Dabei werden jeweils Waschungen, Rhassoul (Tonerde- oder Schlammpackungen), Peelings und/oder diverse Pflegeöle kombiniert. Nach den Treatments könnt Ihr auch in diesem Hamam noch den Camekan besuchen. Dabei handelt es sich um einen Ruheraum, in dem man Tee, Sirup, Nüsse und türkische Köstlichkeiten genießen kann.

Zum Angebot!


★★★★★ Hotel Gstaad Palace (Gstaad)

Hotel Gstaad Palace: Hamam-Bereich

Hier könnt Ihr Euch nach der Hamam Prozedur entspannen. (c) Hotel Gstaad Palace

Im Gstaad Palace macht Ihr Eure Reise durch den Orient in etwa zwei Stunden und sieben aufeinander folgenden Räumen. Stellt Euch vor, Ihr werdet mit einem wunderbar warmen Fußbad verwöhnt, um dann im Endlosraum zu entspannen. Eine reinigende Seifenschaummassage bereitet Euch auf das Dampfbad vor. Anschließend könnt Ihr Euren erhitzten Körper ein wenig im Schwebebecken abkühlen. Nach einer Pause im privaten Ruheraum krönt eine feuchtigkeitsspendende Ölmassage Euer Hamam Erlebnis.

Das klingt verlockend? Dann lasst Euch in diesem Fünf-Sterne-Hotel in der Schweiz in die Welt des Hamam einführen. Wem danach ein wenig europäisches Flair fehlt, der kann zusätzlich noch den wunderschönen Blick in die Berge genießen.

Schon bald hier entspannen!


★★★★ Hotel Castell (Zuoz)

Hotel Castell: Hamam-Bereich

Im Hamam des Hotel Castell erwartet Euch ein beeindruckendes Farbspiel. (c) Hotel Castell

Im Hamam des Hotel Castell wird in erster Linie auf ein berauschendes Licht- und Farbspiel gesetzt, um eine besondere Atmosphäre für die Gäste zu schaffen. Zudem seid Ihr hier in allerbesten Händen, denn der Hamam Meister wurde in Istanbul ausgebildet. Ein Hamam Rundgang dauert hier etwa ein bis zwei Stunden und endet auf Euren Wunsch mit einem Treatment, einer klassischen Behandlung oder aber mit einer ganz traditionellen Hamam Massage.

Das Angebot orientiert sich dabei stark am typisch orientalischen Vorbild und soll Euch vor allem entspannen, Euren Körper reinigen und zu Eurem Wohlbefinden beitragen. Klingt doch nach einer traumhaften Auszeit für alle Gestressten, oder?

Zum Angebot!


Noch Fragen offen? Keine Sorge, in diesen Hotels sind alle Spa-Angestellten speziell für Hamam Anwendungen geschult und können Euch bei Eurem ersten Hamam Besuch mit Rat und Tat zur Seite stehen. Falls Euch aber auch all diese tollen Hotelverschläge den Hamam nicht schmackhaft machen konnten und Ihr doch lieber bei Eurem klassischen Entspannungsprogramm bleiben möchtet, sind vielleicht diese Hotels etwas für Euch:

Wenn Ihr keine Hamam Neulinge mehr seid, dann lasst uns gerne einen Kommentar da und erzählt von Euren Erfahrungen mit der orientalischen Wellnessspezialität.

Alica Renken
Mehr über den Autor
Alica liebt Bücher (viel davon), Kaffee (viel davon) und natürlich das Reisen. Vor allem aber zeichnet sie sich durch eine ausgeprägte Abneigung gegenüber Campingurlauben aus. Wer wäre da besser geeignet, um Euch stets über das ideale Hotel für jede Lebenslage und jedes Urlaubsziel auf dem Laufenden zu halten?