Berliner Luxushotels, die weniger kosten als andere Nobelherbergen in Berlin

Von Alica Renken,

Wer kennt es nicht, das sagenumwobene Adlon Hotel in Berlin?! Es ist legendär, außergewöhnlich und geschichtsträchtig. Es besticht durch seine herausragende Lage direkt am Brandenburger Tor und seine durch und durch luxuriöse Ausstattung. Ich wette mit Euch, dass es garantiert jeden Besucher in Staunen versetzt.

Mich hat auch der Preis der Luxusunterkunft in Staunen versetzt. Beim Durchklicken habe ich keine Nacht für unter 270 Euro gefunden. Am Wochenende kostet die Herberge sogar über 300 Euro pro Nacht. Das übersteigt ein wenig (Achtung, Ironie!) meine finanziellen Möglichkeiten.

Daher habe ich mich auf die Suche gemacht und versucht, günstigere Luxushotels in Berlin zu finden. Die folgenden Hotels sind nicht so teuer wie das wundervolle Adlon und liegen sogar unter dem durchschnittlichen Preis für Fünf-Sterne-Hotels in Berlin.

Und ja, wir wissen, dass es noch viele weitere Luxushotels in Berlin gibt. Die kosten dann aber wieder ein paar Mäuse mehr. Falls Ihr auf der Suche nach solchen Unterkünften seid, dann einmal hier entlang bitte: Klick!


Sich wie Zuhause fühlen im günstigen Designhotel im Zentrum Berlins

★★★★★ Arabel Design | 73 € / Nacht im Doppelzimmer (36,50 € pro Person / Nacht)

Was hat das luxuriöseste Hotel für einen Sinn, wenn man sich darin nicht wohlfühlt und nur noch sehnsüchtig an Zuhause denkt? Wenn Ihr das genauso seht und während Eures Städtetrips in einem Hotel wohnen möchtet, das Euch ein heimeliges Gefühl vermittelt, dann ist das Arabel Design die perfekte Wahl für Euch. Hier wohnt Ihr in luxuriösen Apartments und könnt Euch, wenn Ihr möchtet, dank der integrierten Küche selbst verpflegen.

Der Wohn- und Schlafbereich ist luxuriös mit Echtholzparkett und Boxspringbetten ausgestattet. Und auch hier gilt wieder die Devise: nicht kleckern und protzen, sondern stilvoll und elegant mit hochwertigen Materialien arbeiten und ein edles Zuhause auf Zeit schaffen. Das Aparthotel bietet Euch außerdem einen Brötchen-Service oder liefert das Frühstück direkt vor die Zimmertür. Außerdem gibt es auch einen Wäscheservice, der besonders für Langzeiturlauber interessant ist. Für Euer Freizeitvergnügen mietet Ihr Euch Fahrräder beim Hotel und erkundet die Umgebung.

Zum Angebot

Preisgünstiges Luxushotel für Ruhe und Erholung in der Stadt

★★★★s SANA Berlin | 86 € pro Nacht im Doppelzimmer (43 € pro Person / Nacht)

Ja, auch bei einem Städtetrip will man zwischendurch Ruhe finden und sich erholen, besonders nach einem anstrengenden Sightseeing-Tag. Das SANA Berlin bietet Euch einen kostenlosen Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad und Ihr könnt Euch (gegen einen Aufpreis) Massagen buchen.

Damit Ihr Euch voll und ganz regenerieren könnt und erholt in einen neuen aufregenden Tag in Berlin starten könnt, sind die luxuriösen Zimmer mit großen gemütlichen Betten und eleganten Holzböden schallisoliert. Damit Ihr Eure wohlverdiente Portion Schlaf bekommt und auch ausschlafen könnt, sind die Zimmer mit Verdunklungsvorhängen ausgestattet. Bei Königswetter könnt Ihr auf der hübschen Terrasse mit edlen weißen Gartenmöbeln und einem kühlen Drink entspannen und Euren weiteren Aufenthalt in Berlin planen.

Zum Angebot

Reduzierter Luxus für kleines Geld nahe Berliner Mauer

★★★★s Boutique-Hotel i31 | 105 € pro Nacht im Doppelzimmer (52,50 € pro Person / Nacht)

Ihr werdet mir sicherlich zustimmen, dass Luxus nicht gleichbedeutend ist mit „je mehr desto besser“. Das Boutique-Hotel i31 zeichnet sich durch Minimalismus aus. Die Zimmer sind nicht überladen und Ihr werdet nur das Wichtigste finden. Dennoch ist das gesamte Hotel luxuriös und elegant mit hochwertigen Materialien und Möbelstücken eingerichtet.

Luxuriös ist sicherlich auch der Komfort, den Ihr in diesem Hotel genießt. Es gibt morgens ein Frühstücksbuffet, das Ihr im idyllischen Hofgarten zu Euch nehmt. Außerdem könnt Ihr nach einem anstrengenden Entdeckertag in Berlin in der Sauna des Hotels entspannen.

Zum Angebot

Günstiges Luxushotel an der Friedrichstraße

Hotel Eurostars Berlin | 99 € pro Nacht im Doppelzimmer (49,50 € pro Person / Nacht)

Das Hotel Eurostars Berlin hat 221 Designerzimmer, die allesamt wunderschön ausgestattet sind. Im Bad steht Euch eine Duschkabine mit Hydromassage-Funktion zur Verfügung und auf Wunsch auch eine Badewanne. Auf der obersten Etage gibt es einen Innenpool. Hier könnt Ihr es Euch also nach einem langen Sightseeing-Tag in der Hauptstadt gut gehen lassen und beim Plantschen über ganz Berlin schauen.

Dieses Luxushotel liegt direkt an der Friedrichstraße. Tagsüber könnt Ihr Euch zum Beispiel auf der Einkaufsstraße verlustieren und einen ausgedehnten Schaufensterbummel machen. Außerdem bietet die Lage den perfekten Ausgangspunkt für Ausflüge und sonstige Aktivitäten innerhalb Berlins.

Wenn Ihr abends immer noch nicht müde sein solltet, dann nutzt Ihr einfach das hoteleigene Fitnessstudio, um Euch richtig auszupowern und genießt danach noch eine Runde in der Sauna. Royal speisen könnt Ihr im Restaurant Eurostars Berlin, wo hauptsächlich moderne Küche mit einem Hauch mediterranem Flair serviert wird. Hier geht Luxus auch durch den Magen!

Zum Angebot


Erschwinglicher Luxus nahe des Zoologischen Gartens

★★★★★ Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade | 99 € pro Nacht im Doppelzimmer (49,50 € pro Person / Nacht)

Ganz in der Nähe vom Zoologischen Garten empfängt Euch das Sheraton Berlin Grand Hotel Esplanade mit allem Komfort. Auch der Kurfürstendamm und der Potsdamer Platz sind jeweils nur einen Katzensprung entfernt. Von hier aus könnt Ihr Euch also direkt ins Großstadtleben stürzen.

Ihr nächtigt in einem der geschmackvoll eingerichteten, 29 m² großen Zimmer des Fünf-Sterne-Hotels. Kuschelt Euch ganz gemütlich in ein King Size oder Twinbett. Dabei genießt Ihr die Aussicht aus dem Panoramafenster und weitere Annehmlichkeiten wie einen Heißgetränkeautomaten, Klimaanlage, Flachbildfernseher, Minibar und einen privaten Safe, bevor Ihr im Frühstücksrestaurant Elements in den Tag startet.

Doch das ist noch längst nicht alles. Während Eures Aufenthalts könnt Ihr kostenlos die Esplanade Spa & Fitness Lounge nutzen. Hier gibt es nicht nur einen Innenpool mit sagenhaft bequemen Liegen, sondern auch ein Fitnesscenter und gegen Gebühr eine Aquaviva-Sauna mit Musik- und Lichtuntermalung, eine Kräutersauna und ein Sanarium. So lässt es sich leben, oder?

Zum Angebot


Erschwingliches Luxushotel am Kurfürstendamm

Hotel Bristol | 100 € pro Nacht im Doppelzimmer (50 € pro Person / Nacht)

Das mit fünf Sternen ausgezeichnete Hotel Bristol am Kurfürstendamm verfügt über 303 Zimmer und Suiten auf elf Etagen, alle mit Klimaanlage und gratis WLAN. Zu der luxuriösen Ausstattung gehören außerdem hypoallergene Bettwäsche auf dem King Size Bett, eine Auswahl an verschiedenen Kissen (für alle „Prinzessinnen und Prinzen auf der Erbse“) und ein Flat-Screen-TV mit internationaler Programmauswahl.

Königlich entspannen könnt Ihr Euch im Bristol Spa im Untergeschoss des Kempinski Towers und dort zum Beispiel den schönen Innenpool nutzen. Eine Sauna und ein Dampfbad sind ebenso vorhanden, wie das Bristol Mini-Gym, ein Solarium und eine Pool Bar. Selbstverständlich könnt Ihr auch verschiedene Massagen buchen, um Euren Spa-Aufenthalt abzurunden.

Richtig lecker wird es dann in einem der Restaurants des Kempinski Bristol. In der Gobelin Halle könnt Ihr Euch in einem der Clubsessel am Kamin zurücklehnen und exquisite Teespezialitäten verspeisen. Wenn Ihr etwas mehr Hunger mitbringt, könnt Ihr Euch zum Essen entweder im Gourmetrestaurant Kempinski Grill oder im legereren Reinhard’s am Kurfürstendamm niederlassen.

Zum Angebot


Luxus für kleines Geld in zentraler Lage

★★★★★ InterContinental Berlin | 152 € pro Nacht im Doppelzimmer (76 € pro Person / Nacht)

Auch das InterContinental Berlin befindet sich in zentraler Lage und ist somit bestens als luxuriöse Bleibe für einen Berlin-Sightseeing-Trip geeignet. Das Hotel wurde erst 2015 komplett renoviert, für Euren Aufenthalt ist also alles auf den neuesten Stand gebracht worden. Hier gibt es übrigens auch einen der größten Ballsäle der Stadt. Falls Ihr zu einer Veranstaltung anreist, könnt Ihr hier standesgemäß das Tanzbein schwingen.

Schlaft in einem der 558 Zimmer und Suiten und genießt inmitten der Metropole die absolute Ruhe hinter schallisolierten Fenstern. Selbstverständlich könnt Ihr auch in diesem Fünf-Sterne-Luxushotel das ganze Jahr über einen Innenpool und eine Sauna nutzen. Entdeckt zudem die Health Bar und die schöne Sonnenterrasse.

Ein Highlight ist das Gourmetrestaurant des Hotels, Hugos Restaurant. Im 14. Stock blickt Ihr über die Hauptstadt und probiert dabei edle Kochkreationen. Das Lokal wurde bereits mit einem Michelin-Stern sowie 17 Punkten im Gault Millau ausgezeichnet. Lasst Euch hier nieder und tafelt wie ein König!

Zum Angebot


Luxuriös und erschwinglich am Ku’damm übernachten

★★★★★ Hotel Palace Berlin | 109 € pro Nacht im Doppelzimmer (54,50  € pro Person / Nacht)

Das Business- und Gourmethotel Hotel Palace Berlin kann mit einer exzellenten Lage direkt am Zoologischen Garten und in der Nähe des Ku’damms aufwarten. In einem der schönen Zimmer oder in dem 800 m² großen Palace SPA mit Fitness, Pool und Sauna könnt Ihr Euch mal so richtig verwöhnen lassen.

Als Leading Hotel of the World, dem Markenzeichen für Fünf-Sterne-Hotels, wird das Hotel regelmäßig getestet. Die 278 Zimmer sind mit WLAN, Schallschutzfenstern, einer Tee- und Kaffeebar und einem Flatscreen mit Pay-TV in HD ausgestattet. Für Euren Schönheitsschlaf ist ebenfalls gesorgt, denn dank einer Kissenauswahl habt Ihr es ganz sicher bequem.

Nehmt am Abend noch einen Schlummertrunk im House of Gin, in dem es – wie es der Name verspricht – eine satte Auswahl von 150 verschiedenen Ginsorten gibt. Dazu werden leckere Snacks gereicht, damit Ihr Euch wirklich pudelwohl fühlen könnt.

Zum Angebot


Schwelgt Ihr gerne im Luxus oder habt Ihr es im Urlaub am liebsten bodenständig? Erzählt es uns in einem Kommentar.


Einstiegsbild: Kempinski Hotel Bristol