Ein Jahr – 36 Städtetrips: Die günstigsten Reiseziele für jeden Monat

Von Alica Renken,

Ein Freund von mir hat sich im letzten Jahr selbst herausgefordert. Die Aufgabe: Jeden Monat einen Ort entdecken, an dem er vorher noch nie gewesen ist. Neulich war ich bei ihm zu Besuch und habe eine bunte Souvenir-Sammlung bestaunt: eine kleine Windmühle aus Holland, ein Miniatur-Eiffelturm, eine russische Fellmütze,…

Jeden Monat ein neues Reiseziel? Das schaffe ich doch locker!

Dieses Jahr hat mich der Ehrgeiz gepackt. Wild entschlossen beginne ich, nach Hotels in der Karibik zu suchen. Einziger Wermutstropfen: Mein Bankkonto und ich sind uns bei der Reiseplanung uneinig. Na ja, es muss ja nicht gleich weit weg unter Palmen sein. Auch in Deutschland und Europa gibt es viele Städte, die ich gerne mal besuchen oder neu erkunden möchte.

Für jeden Monat im Jahr ein günstiger Städtetrip.

Wenn Ihr das auch wollt, habe ich für Euch jetzt den ultimativen Reisekalender: Hier findet Ihr für jeden Kalendermonat eine Stadt in Deutschland, Europa und weltweit, die zu der Zeit besonders günstig ist.


Im Januar nach:

Deutschland – Heidelberg

Winter in Heidelberg

Verschneit noch schöner: Heidelberg. (c) Heidelberg Marketing GmbH | Tobias Schwerdt

Die kalte Jahreszeit bremst Eure Reiselust nicht im Geringsten? Dann auf nach Heidelberg, die Stadt der Romantik, der Poeten und der Philosophen. Wandelt zur besten Reisezeit durch die Gassen der Altstadt und fühlt Euch wie einst berühmte Dichter und Denker (das gesparte Geld könnt Ihr wahlweise in ein schlaues Buch, eine Nerd-Brille oder ein original Heidelberger Bier investieren).

Hotel in Heidelberg buchen!

Lest hier alles über einen romantischen Städtetrip nach Heidelberg.

Europa – Barcelona

Mit durchschnittlich 13 Grad ist Barcelona auch im Januar noch recht warm – macht Euch auf den Weg in die Stadt Gaudis und wärmt Euch mal wieder ein bisschen auf!

Hotel in Barcelona buchen!

Weltweit – Sydney

Travel Trends 2017: Das Sydney Opera House.

Besucht das Wahrzeichen schlechthin in der australischen Metropole Sydney.

In Sydney ist der Januar sogar der heißeste Monat im Jahr, dafür aber auch gleichzeitig der günstigste. Genießt den entspannt-australischen Lebensstil für wenig Geld und seht Euch für das gesparte Geld eine Oper im Sydney Opera House an.

Hotel in Sydney buchen!


Im Februar nach:

Deutschland – Hamburg

Hamburg Rathaus Deutschland

Rathaus, Binnenalster, Jungfernstieg… Hamburg-Fans können am günstigsten im Februar in die Großstadt reisen. (c) Fotolia | A. Karnholz

Verbringt den Valentinstag doch mal in Hamburg (was könnte romantischer sein als Fischbrötchen?). Shoppen, Bootsfahrten und alles, was das Venedig des Nordens sonst noch zu so bieten hat, warten im Februar zum besten Übernachtungspreis auf Euch.

Hotel in Hamburg buchen!

Europa – Athen

Travel Trends Athen.

Ihr wolltet schon immer mal nach Athen? Jetzt ist der beste Zeitpunkt.

Was, wenn ich Euch sagen würde, dass der Februar der günstigste Monat ist, um einen Abstecher nach Athen zu machen? Und dass die Temperaturen dabei auch noch selten unter zehn Grad sinken? Ihr seid in Versuchung gleich Euer Hotel zu buchen, oder?

Hotel in Athen buchen!

Weltweit – Marrakesch

Travel Trends: Marrakesch

Erlebt einen Hauch von Orient in Marrakesch. (c) Fotolia | seqoya

In Marrakesch wird Euch im Februar nicht nur der günstige Hotelpreis begeistern, sondern auch das milde Klima. Sucht Euch am besten ein Hotel in einem Riad, einer typisch-marokkanischen Unterkunft.

Hotel in Marrakesch buchen!


Im März nach:

Deutschland – Dresden

Dresden im Frühling (c) Santosha57/Fotolia

Im März erwartet Euch mit ein bisschen Glück strahlender Sonnenschein in Dresden. (c) Fotolia | Santosha57

Wenn im März allmählich die Natur erwacht, solltet Ihr Euch nach Dresden aufmachen. Vor der märchenhaften Kulisse der sächsischen Landeshauptstadt ist es gleich noch schöner, den Frühling zu begrüßen. Im Mai solltet Ihr allerdings lieber woanders hinreisen, denn dann klettern die Hotelpreise in die Höhe.

Hotel in Dresden buchen!

Europa – Amsterdam

Travel Trends 2017: Amsterdamer Gracht.

Im März ist der beste Zeitpunkt, um die Amsterdamer Grachten zu besichtigen. (c) Sergey Borisov

Entspannt im März im hippen Amsterdam! (Und nein: Ich meine natürlich nicht auf die Art entspannen, an die Ihr jetzt denkt… reißt Euch zusammen.) Macht z. B. eine Bootsfahrt durch die Grachten von dem gesparten Geld.

Hotel in Amsterdam buchen!

Weltweit – Shanghai

Travel Trends 2017: Shanghai Skyline.

Wer würde diesen Anblick nicht live genießen wollen? (c) Fotolia | SeanPavonePhoto

China war noch nie so nah wie im März! Das Klima ist weniger feucht als sonst und Ihr könnt im Frühling originale Frühlingsrollen in Shanghai probieren. Interessiert?

Hotel in Shanghai buchen!


Im April nach:

Deutschland – Düsseldorf

travel-trends-2017-april-dusseldorf-perceptions-flickr

Die schrägen Gebäude im Medienhafen geben ein gutes Fotomotiv ab. (c) perceptions auf Flickr | CC BY-ND 2.0

Kölner, Ihr hört das nicht gerne, aber: Düsseldorf ist nicht nur Landeshauptstadt von NRW, sondern auch einfach großartig (meine absolut objektive Meinung als Wahl-Düsseldorferin). Im April könnt Ihr in der Rhein-Metropole nach einem Spaziergang durch den Medienhafen und dem obligatorischen Altbier-Kneipen-Ausflug besonders günstig im Hotel übernachten.

Hotel in Düsseldorf buchen!

Europa – London

Travel Trends 2017: London im April.

Vielleicht verschlägt es Euch im April ja nach London? (c) Fotolia | Photocreo Bednarek

Fahrt im April nach London und feiert, was das Zeug hält. Auch wenn das Wetter im April nochmal typisch englisch und verregnet sein kann, wird es Euch in einer der aufregendsten europäischen Metropolen mit Sicherheit nicht langweilig.

Hotel in London buchen!

Weltweit – Honolulu

Travel Trends 2017: Honolulu im April.

Euer Surfbrett steht schon bereit! (c) Fotolia | eddygaleotti

Wenn Ihr es nicht mehr abwarten könnt, bis endlich wieder sommerliche Temperaturen herrschen, dann solltet Ihr die günstigste Reisezeit für Honolulu nutzen. Wenn bei uns gerade einmal die ersten Blümchen sprießen, hat es hier um die 30 Grad. Aloha!

Hotel in Honolulu buchen!


Im Mai nach:

Deutschland – Hannover

travel-trends-2017-mai-hannover-trombone65-photoart-laatzen-flickr

Auf ins Grüne nach Hannover! Macht z. B. ein Picknick auf der Wiese vor dem Neuen Rathaus. (c) trombone65 (PhotoArt Laatzen) auf Flickr | CC BY-ND 2.0

Im Mai solltet Ihr Euch in eine der am meisten unterschätzten und gleichzeitig grünsten Städte Deutschlands aufmachen: nach Hannover. Ganze 12% der niedersächsischen Landeshauptstadt bestehen aus Grünfläche. Das macht Hannover zu einem perfekten Städtetrip-Ziel im Frühling.

Hotel in Hannover buchen!

Europa – Glasgow

Travel Trends 2017: Glasgow im Mai.

Glasgow sollte in diesem Jahr ebenfalls auf jeder Reiseliste stehen. (c) Fotolia | Leonid Andronov

Wenn es Euch das nächste Mal nach Schottland verschlägt, dann zieht doch für einen Städtetrip mal Glasgow statt Edinburgh in Erwägung. Die Stadt hat viel zu bieten und im Mai liegen die Übernachtungspreise dort ca. 30% unter denen in der schottischen Hauptstadt.

Hotel in Glasgow buchen!

Weltweit – Kapstadt

Travel Trends 2017: Kapstadt im Mai.

Wer würde hier nicht einmal im Leben hinreisen wollen?

Der beste Monat, wenn Ihr bei mildem Wetter in die südafrikanische Traumstadt reisen möchtet. Wenn hier langsam der Herbst Einzug hält, könnt Ihr besonders günstig in Kapstadt übernachten.

Hotel in Kapstadt buchen!


Im Juni nach:

Deutschland – Köln

Wohin an Ostern Köln Skyline

Auch als Düsseldorferin gebe ich zu: Köln darf auf der Reiseliste nicht fehlen! (c) Fotolia | davis

Okay, zugegeben: Köln ist auch ganz nett. Ich mache nur Spaß, Köln ist natürlich eines der Pflichtziele für Städtereisen in Deutschland und steht deshalb für Juni auf meiner Liste. Im Frühsommer könnt Ihr bei der Hotelbuchung im Vergleich zu anderen Monaten ein wenig Geld sparen und es stattdessen für ein süffiges Kölsch ausgeben. Die teuerste Reisezeit ist übrigens der Herbst (September und Oktober).

Hotel in Köln buchen!

Europa – Budva

Travel Trends 2017: Budva im Juni.

Habt Ihr schon einmal Budva erkundet? (c) Fotolia | Sorincolac

Budva in Montenegro ist Euch möglicherweise noch nicht bekannt, aber definitiv einen Besuch wert! In Montenegro findet Ihr einen echten Geheimtipp – in dieser zauberhaften Stadt war bestimmt noch keiner von Euren Freunden.

Hotel in Budva buchen!

Weltweit – Tokio

Erschwingliche Preise und angenehme Temperaturen um die 20 Grad erwarten Euch im Juni in Tokio. Wenn Ihr Japan-Fans seid (oder welche werden wollt) solltet Ihr diese Gelegenheit nicht verpassen!

Hotel in Tokio buchen!


Im Juli nach:

Deutschland – Leipzig

Das Rathaus in Leipzig.

Vielleicht sehe ich mir das Neue Rathaus in Leipzig schon bald in echt an? (c) Fotolia | Robert Kühne

Während Mai und Juni eher teurere Reismonate für Leipzig sind, sinken die Hotelpreise in der beliebten Großstadt im Juli erheblich. Viele meiner Freunde haben mir schon von Leipzig vorgeschwärmt… wenn das nicht die perfekte Gelegenheit ist, um diese Lücke endlich zu schließen!

Hotel in Leipzig buchen!

Europa – Palermo

Travel Trends 2017: Palermo im Juli.

Tiefblaues Wasser gibt es nicht nur zu hohen Preisen. (c) Fotolia | Morenovel

Das italienische Palermo ist im Juli eines der günstigsten Top-Ziele in Europa. Die Strände sind nicht so überfüllt wie im August und die Temperaturen liegen bei angenehmen 20 bis 30 Grad.

Hotel in Palermo buchen!

Weltweit – New York

Travel Trends 2017: New York im Juli.

Big City Life im Sommer: Besucht im Juli New York.

Wenn Ihr nach New York reisen möchtet und möglichst viel im Sparstrumpf fürs Shopping übrig bleiben soll, dann ist der beste Reisemonat der Juli. Außerdem ist Euch so auch noch gutes Wetter im Big Apple beinahe sicher!

Hotel in New York buchen!


Im August nach:

Deutschland – Berlin

Travel Trends 2017: Die Skyline von Berlin.

Die Berliner Skyline beeindruckt zu jeder Zeit im Jahr. (c) Fotolia | Sean Pavone 2013 All Rights Reserved

Berlin im Hochsommer… muss ich wirklich noch mehr sagen? Ihr wollt Eiscreme schleckend durch die aufgeheizten Straßen der Hauptstadt spazieren und Euch abends mit einer Berliner Weißen abkühlen? Dann bucht noch schnell Euer Hotel für den August, denn dann sind die Preise besonders günstig, bevor sie im September wieder kräftig anziehen.

Hotel in Berlin buchen!

Europa – Moskau

Travel Trends 2017: Moskau im August.

Seht den bunten Kreml mit eigenen Augen. (c) Fotolia | andriano_cz

Zugegeben: Der August ist nach dem Dezember erst der zweitgünstigste Monat, um nach Moskau zu reisen. Aber mal ehrlich: Wir möchten uns beim Sparen ja auch nicht die Zehen abfrieren.

Hotel in Moskau buchen!

Weltweit – Rio de Janeiro

Travel Trends 2017: Rio de Janeiro im August.

In Rio de Janeiro ist es selbst im Winter noch kuschelig warm.

Für Brasilianer ist im August schon Winterbeginn, aber für uns Deutsche fühlen sich die Temperaturen um die 25 Grad in Rio de Janeiro im August immer noch nach Hochsommer an. Also nichts wie los nach Brasilien!

Hotel in Rio de Janeiro buchen!


Im September nach:

Deutschland – Nürnberg

Travel Trends 2017: Nürnberger Altstadt.

Genießt ein paar goldene Herbsttage in Nürnberg. (c) Lars Steffens auf Flickr | CC BY-SA 2.0

In Bayern ist es auch im September meist noch wunderbar sommerlich. Wenn Ihr so kurz vor Ende der warmen Jahreszeit also noch ein bisschen Sommer-Feeling tanken wollt, ist Nürnberg auch wegen der günstigen Übernachtungspreise die ideale Wahl. Da fangt Ihr gleich an zu packen, gell?

Hotel in Nürnberg buchen!

Europa – Pag

Travel Trends 2017: Pag im September.

Kristallklares Wasser in der kroatischen Stadt Pag. (c) Fotolia | Gabriele Maltinti

Kroatien ist auch im September noch ideal für einen spätsommerlichen Badeurlaub. Packt Eure Sonnenbrillen ein und los geht’s nach Pag!

Hotel in Pag buchen!

Weltweit – Bali

Travel Trends 2017: Bali im September.

Den ganzen Tag Yoga, leckeres asiatisches Essen und Entspannung pur! Das alles genießt Ihr im September auf Bali für besonders wenig Geld.

Hotel auf Bali buchen!


Im Oktober nach:

Deutschland – Kiel

Der Kieler Yachthafen.

Der Yachthafen in Kiel. (c) Renate Dodell auf Flickr | CC BY-ND 2.0

Die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt Kiel ist die nördlichste Großstadt Deutschlands und damit allemal einen Besuch wert. Wenn Ihr Geschichts-Freaks seid, wird Euch die Vergangenheit Kiels als Mitglied der Hanse begeistern und für Gourmets gibt es hier natürlich die typisch norddeutschen Fischgerichte.

Hotel in Kiel buchen!

Europa – Stockholm

Travel Trends 2017: Stockholm im Oktober.

Stockholm: Stattet der Stadt auf den vielen Inseln einen herbstlichen Besuch ab.

Schweden ist nicht unbedingt das beste Ziel für Sparfüchse, aber im Oktober könnt Ihr hier nopchmal ordentlich sparen. Zwar wird das Wetter schon leicht winterlich, aber bei so günstigen Übernachtungspreisen, haltet Ihr das bestimmt aus.

Hotel in Stockholm buchen!

Weltweit – Havanna

Travel Trends 2017: Havanna im Oktober.

Wer hat nicht auch schon einmal von Kuba geträumt? (c) Fotolia | Delphotostock

Havanna auf Kuba hat seinen ganz eigenen Charme, den Ihr unbedingt am eigenen Leib spüren müsst. Die preiswerteste Zeit dafür ist im Oktober. Flüge schon gebucht?

Hotel in Havanna buchen!


Im November nach:

Deutschland – München

Das Neue Rathaus in München.

Vielleicht erledigt Ihr in der Münchener Innenstadt im November ja schon Eure ersten Weihnachtseinkäufe? (c) Fotolia | Mapics

Vom Norden zurück in den Süden: Ein gutes Ziel für einen winterlichen Städtetrip ist München. Zugegeben, für einen Nachmittag im Biergarten ist es im November vermutlich zu kalt. Dafür schmecken aber die Schweinshaxen noch einmal so gut. An Guadn! (Oder den Norddeutschen unter uns: einen guten Appetit!)

Hotel in München buchen!

Europa – Budapest

Travel Trends 2017: Budapest im November.

Im November lockt Euch Budapest… folgt dem Ruf und spart Geld!

Zum ersten Weihnachtsgeschenke-Shopping solltet Ihr Euch nach Budapest aufmachen. Da die Übernachtungspreise im November besonders niedrig sind, bleibt dafür genug in der Reisekasse übrig.

Hotel in Budapest buchen!

Weltweit – Bangkok

Travel Trends 2017: Bangkok im November.

Ich wollte schon immer mal auf einen thailändischen Markt!

Erkundet im November Bangkok mit seinen typischen Märkten und dem berühmten Streetfood. Wenn Ihr für diesen Monat bucht, bleibt auch noch Geld für eine Thai-Massage übrig.

Hotel in Bangkok buchen!


Im Dezember nach:

Deutschland – Weimar

Travel Trends 2017: Goethe und Schiller Denkmahl in Weimar.

Schon seit über 150 Jahren steht das Goethe-Schiller-Denkmal auf dem Theaterplatz in Weimar. (c) Fotolia | Frank

Weimar ist ein Muss für alle Leseratten unter Euch! Ob Goethe, Schiller oder Herder, sie alle sind einmal durch die Gassen der Weimarer Altstadt gewandelt. Begebt Euch auf Ihre Spuren und fühlt Euch danach gleich ein wenig gebildeter.

Hotel in Weimar buchen!

Europa – Paris

Travel Trends 2017: Paris im Dezember.

Seht Euch das Silvester-Feuerwerk im Pariser Nachthimmel an… (c) Yann Caradec auf Flickr | CC BY-SA 2.0

Einen unvergesslichen Städtetrip für vergleichsweise wenig Geld könnt Ihr im Dezember nach Paris unternehmen. Findet heraus, ob die Franzosen auch leckeren Glühwein machen und freut Euch auf den Jahreswechsel.

Hotel in Paris buchen!

Weltweit – Dubai

Travel Trends 2017: Dubai im Dezember.

…oder vielleicht sogar über den Dächern Dubais!

Falls Euch Europa gegen Ende des Jahres einfach zu kalt wird, ist Dubai ein perfektes Reiseziel für Euch. Sommerliche Temperaturen versprechen einen Dezember, wie Ihr ihn noch nicht erlebt habt.

Hotel in Dubai buchen!


 Damit ist Euer Reisebudget für das nächste Jahr doch perfekt verplant, oder? Lasst uns in einem Kommentar wissen, in welche Stadt Ihr reisen möchtet.