Familienurlaub in Italien: Die besten Familienhotels an der Adriaküste

Von Matthias Kästner,

Draußen ist es kalt und das Jahr neigt sich dem Ende zu, doch Eure Kleinen haben schon die Schwimmringe, Sandschaufeln und Eimer in den Koffer gepackt und schreien unentwegt in einem schier unerträglich hohen Ton: „Mama, wir wollen ans Meer!“? 

Es wird eindeutig wieder Zeit für die Planung des nächsten Familienurlaubs. Doch wohin soll es diesmal gehen? Wir haben da einen Tipp für Euch.

Familienurlaub an der Romagna-Küste

Dieser etwa 100 km lange Küstenabschnitt um den Ort Rimini steht vor allem für Spaß und Urlaub mit der ganzen Familie. Schon allein die kilometerlangen, breiten Sandstrände mit dem immer ruhigen Wasser und der sanft absteigenden Tiefe der Adria sind perfekt für einen Familienurlaub am Meer. Jedoch gibt es hier unzählige weitere Möglichkeiten für Abenteuer, Spannung und Abwechslung.

Familienurlaub in Riccione Italien - Liegen am Strand

Einer dieser Liegen in Riccione könnte schon bald Euch gehören. (c) il-fede – fotolia

Wir zeigen Euch in diesem Artikel die besten Familienhotels in den Küstenabschnitten Milano Marittima, Cesenatico, Bellaria-Igea Marina, Rimini, Riccione und Cattolica. Bei der Auswahl der Hotels haben wir darauf geachtet, dass für Kinder viel geboten wird, aber auch die Eltern ihren Urlaub dort genießen können. Viele der Hotels sind auch auf Eltern mit Babies eingestellt.

Zum Schluss des Artikels geben wir Euch zudem noch jede Menge Tipps, welche Ausflugsziele Ihr während Eures Urlaubs in der Region auf gar keinen Fall verpassen dürft.


Und wenn Ihr in den nachfolgenden Hotels nichts findet, dann schaut doch auch noch in den Artikel: 10 Familienhotels am Meer für einen unvergesslichen Strandurlaub. Dort findet Ihr viele weitere tolle Familienhotels in Europas Sonnendestinationen.


Die beste Reisezeit für Familienurlaub in Italien an der Adriaküste

Zwischen April und Oktober ist der perfekte Reisezeitpunkt an der Adriaküste. Durch die günstige Lage regnet es hier nur sehr selten. Die Temperaturen liegen in dieser Zeit meistens über 20 °C und auch das Wasser hat eine angenehme Temperatur von 20 bis 23 °C.

Hauptreisezeit sind die Sommermonate Juni, Juli und August. Vor allem in den Sommerferien kommen viele Touristen, deshalb ist rechtzeitiges Buchen Pflicht.

Aber selbst im Herbst und Winter ist es an der Adriaküste recht angenehm mild. Wer die großen Touristenmassen meiden möchte, findet deshalb auch nach dem Sommer noch jede Menge Möglichkeiten. Achtet jedoch darauf, dass nicht alle Hotels außerhalb der Sommersaison Animationsprogramme für Kinder anbieten.


Familienhotel in Rimini

★★★ Oxygen Lifestyle Hotel Helvetia Parco

Das Oxygen Lifestyle Hotel ist ein familienfreundliches, neu renoviertes Hotel direkt am Meer. In den Suite Room Zimmern, die in zwei separate Bereiche gegliedert sind, hat die ganze Familie Platz.

Eine Mutter mit Kindern in einem Zimmer des Familienhotels Oxygen Lifestyle Hotel Helvetia Parco an der Adriaküste.

Auch in die normalen Doppelzimmer könnt Ihr zusätzliche Kinderbetten stellen lassen.

Für die Kleinen: Im Swimmingpool werden Schwimmkurse sowie Aquagym und Gruppentänze angeboten. Im Mini Club des Hotels gibt es ein umfangreiches Animationsprogramm, sowohl am Strand als auch innerhalb der Hotelanlage.

Restaurant: Im Folya, dem hellen Restaurant mit offener Küche, gibt es auch einen extra Saal für die Zubereitung von Babynahrung. Ihr findet hier homogenisierte Produkte, Gemüsebrühen und Gemüsebreis, Nudeln und frische Tomaten. Bei Vollpension können die Kinder ab 3 Jahren zusammen mit den Animateuren und vielen anderen Kindern in einem eigenen Bereich mit maßgeschneiderten Menüs zu Mittag essen.

Extras: Auf Anfrage bekommt Ihr Gitterbett, Fläschchenwärmer, Wickeltisch und Babywanne. Für eine kleine Gebühr könnt Ihr einen Babysitter in Anspruch nehmen. Zudem gibt es auch eine Kinderapotheke sowie einen Kinderarzt.

zum Hotel →

Familienhotel Italien Oxygen


Familienhotels in Riccione

★★★★ Hotel Diamond

Das Vier-Sterne-Familienhotel Diamond befindet sich im grünsten und ruhigsten Stadtteil von Riccione, nur 100 m vom Strand entfernt. Das Hotel hat nur 39 Zimmer und kann so einen besseren Service für die Gäste gewährleisten.

Schlafzimmer im Familienhotel hotel-diamond in Italien

Das 20 m² große Diamantino Zimmer ist ideal für Familien.

Für die Kleinen: Der Mini Club des Hotels bietet den kleinen Raufbolden am Strand und im Hotelbereich ein großes Anti-Langeweileprogramm. Sie werden die Nutella-, Smarties- oder Wassermelonen-Partys lieben. In der Kinderbibliothek tauchen die kleinen Leseratten in eine Welt voller Märchen und Geschichten ein. Auch zwei Fernsehapparate mit Playstation und Zeichentrickfilmen stehen zur Verfügung.

Restaurant: Das Restaurant Diamantino mit geschultem Personal ist speziell für Kinder ausgestattet. Es gibt täglich eine Auswahl verschiedener Baby-Menüs sowie Nahrung für Neugeborene.

Extras: Auf Anfrage bietet das Hotel viele Dienstleistungen für seine jüngeren Gäste, wie etwa Babybett, Babywanne, Wickeltische, Fläschchenwärmer und Gitter fürs Babybett. Es gibt eine kostenlose Kinderkrippe (für 1- bis 3-Jährige), Fahrräder mit Fahrradsitzen und -helmen für Kinder sowie ein Geschenk bei Ankunft.

zum Hotel →

Spielzimmer im Hotel Diamond in Riccione in Italien

Jede Menge Spielzeug gibt es im Indoor-Spielzimmer.


★★★ Hotel Milano Helvetia

Das Hotel Milano Helvetia liegt äußerst zentral in Riccione mit Blick aufs Meer und den Yachthafen. Hier plantscht Ihr in einem großen Swimmingpool (23 x 8 m) und entspannt am Strand oder im hoteleigenen Wellnessbereich mit türkischem Dampfbad und Solarium.

Kinderzimmer im Hotel milano helvetia in riccione Italien

Das 32 m² große Themenzimmer Suite Asso e Pepe ist Familien gewidmet.

Für die Kleinen: Die Animateure bieten den kleinen Gästen im Mini Club ab Juni ein umfangreiches Programm mit jeder Menge Abwechslung, Spielen am Strand und am Hotelpool. Es gibt z. B. spezielle Themenabende, die auch für Mama und Papa unterhaltsam sind.

Restaurant: Im Hotelrestaurant könnt Ihr zwischen mehreren Kindergerichten wählen. Die Kleinen sitzen auf Kinderstühlen und essen von Kindergeschirr.

Ein Kinderzimmer für Mädchen im Hotel Milano Helvetia.

Hier schlafen kleine Prinzessinnen tief und fest.

Extras: Babybetten, Baby-Badewannen, Wickeltische und Flaschenwärmer stehen Familien mit Kindern auf dem Zimmer zur Verfügung. Babysitter gibt es auf Nachfrage. Auch eine Hausapotheke und ein Kinderarzt sind 24 Stunden verfügbar. Zudem gibt es Fahrräder mit Kindersitzen und einen Wäscherei-Service für Kinderbekleidung.

zum Hotel →


★★★s Gran Bretagna

Das Hotel Gran Bretagna ist nur 100 m vom Meer und weniger als einen Kilometer von der zentralen Straße Viale Ceccarini entfernt. Es gibt spezielle Familienzimmer, die in zwei separate Wohnbereiche eingeteilt sind, mit 23 m² und einem Bad oder 26 m² und zwei Bädern. Diese Zimmer sind zudem mit zwei Balkonen ausgestattet.

Spielecke für Kinder gran bretagna Hotel

In den Spielbereichen des Hotels finden Eure Kleinen schnell Freunde.

Für die Kleinen: Neun Stunden täglich können Eltern Ihre Liebsten im Mini Club (3 – 10 Jahre) unterbringen. Die Spielplätze im Hotel und im Garten bieten jede Menge Platz zum herumtoben. Neben Kinderbüchern und TV mit Zeichentrickfilmen gibt es auch eine Play Station.

Restaurant: Im Kinderrestaurant „Die 3 kleinen Schweinchen“ werden Eure Kleinen mit drei verschiedenen Menüs verwöhnt (auch glutenfrei). Es gibt hier zusätzlich eine Babyküche mit allem, was Mütter benötigen um Babybrei zuzubereiten.

Kinder kochen im Gran Bretagna an der Adria.

Hier geht die Kinderunterhaltung durch den Magen.

Extras: Jede Familie bekommt ein Willkommensgeschenk bei der Anreise. Auf Anfrage stellt Euch das Hotel folgende Annehmlichkeiten ins Zimmer: Kinderbett, Fläschchenwärmer, Wickeltisch, Steckdosen-Sicherung, Kinderhochsitz. Auch Kinderwagen und Fahrräder mit Kindersitz gibt es auf Anfrage. Ein Babysitter (0 – 3 Jahre) steht Euch sogar kostenlos zur Verfügung.

zum Hotel →


★★★ Hotel Adlon

Neben klassischen Zimmern und Suiten könnt Ihr im Hotel Adlon auch in Family Big Zimmern mit zwei getrennten Räumen buchen.

Animateure mit Kind am Strand vom Familienhotel Adlon in Riccione

Die Animateure des Hotels kümmern sich um die Kinder, während Ihr auch mal etwas für Euch tut.

Für die Kleinen: Von Mitte Mai bis Mitte September kümmert sich ein Animationsteam um Kinder ab 6 Jahren im Junior Club und ab 3 Jahren im Mini Club. Aktivitäten wie eine Meeresolympiade, Kinderschminken oder Modeschauen werden Euren Kleinen die Langeweile vertreiben.  Es gibt einen kinderfreundlichen Strandbereich mit Rutschen, Schaukeln und Hüpfburgen sowie ein komplett ausgestattetes Spielzimmer mit TV, Wii und Play Station.

Restaurant: Im Hotelrestaurant gibt es ein eigenes Kindermenü zum Mittag und am Abend Betreuung zu den Mahlzeiten für Kinder ab 3 Jahre. Daneben werden individuell zusammengestellte Menüs für die Kleinsten mit passierter Gemüsesuppe, Nudeln mit Tomatensoße, Gemüsebrühe, faschiertem Fleisch und vielem mehr angeboten, auch zu anderen Essenszeiten als für die Erwachsenen. Dazu gibt es auch eine gut ausgestattete, rund um die Uhr geöffnete Kochnische, mit Kühlschrank, Kochplatten und Mikrowellenherd, ideal für die persönliche Zubereitung der Babynahrung.

Extras: Das Hotel bietet viele kostenlose Leistungen für Babys und Kleinkinder auf dem Zimmer, wie etwa Babywanne, Gitterbett, Fläschchenwärmer, Kinderbett und Wickeltisch, babygerechte Teller und Besteck sowie Kinderstühle. Zudem gibt es Fahrräder mit Vollschutz-Kindersitz und Side-Bike für Ausflüge entlang der Küste, Buggys für Kinder ab 3 Jahren und einen Kinderarzt in Rufbereitschaft für jedes Problem.

zum Hotel →


Familienhotels in Cattolica

★★★ Hotel Ines

Das Hotel Ines liegt zentral, nur wenige Meter vom Strand entfernt. Es wurde 2010 renoviert und sehr modern ausgestattet. Ihr übernachtet in einem von 36 Zimmern und Suiten. Das Personal spricht gutes Deutsch und Englisch.

Zimmer im Familienhotel Ines in Cattolica in Italien

Die Suiten des Hotels sind in zwei Wohnräume unterteilt: ein Zimmer mit Doppelbett und ein Tagesraum mit Sofa.

Für die Kleinen: Das Hotel gehört dem Verband Italy Family Hotels an und hat viel Expertise im Betreuen von ganz kleinen Gästen. Im Garten befindet sich ein geräumiger Swimmingpool mit Kinderbereich, Sonnenschirmen und Liegen an dem die ganze Familie entspannt. Für die etwas Größeren bietet das Hotel ab 1. Juni jeden Nachmittag Animation, Mini Club und leckere Snacks an.
Spielplatz und Animation gibt es auch am Strand.

Restaurant: Das modern eingerichtete Hotelrestaurant bietet ein auf Kinder zugeschnittenes, mit einfachen und frischen Lebensmitteln zubereitetes Junior-Menü und eine „Mama-Ecke“ mit rund um die Uhr geöffneter, gut ausgestatteter Miniküche.

Spielecke im Hotel Ines an der Adriaküste.

Hier können Eure Kleinen für eine Zeit in Fantasiewelten abtauchen.

Extras: Für die kleinsten Gäste stehen Kinderstühle, Babybetten, Kinderbetten mit Rausfallschutz, Wasserwannen, Wickeltische und Flaschenwärmer zur Verfügung.

zum Hotel →


★★★ Hotel San Marco

Das Hotel San Marco ist ein zertifiziertes Familienhotel und liegt direkt an der Strandpromenade. Zimmer mit Meeresblick gibt es je nach Verfügbarkeit. Für einen kleinen Aufpreis könnt Ihr aber auch direkt eines dieser Zimmer buchen.

Kinderzimmer im Familienhotel san marco in cattolica

Das Hotel besitzt verschieden eingerichtete Familienzimmer. Dieses hier (Zimmer 146) ist 35m² groß und bietet Platz für zwei Erwachsene und zwei Kinder.

Für die Kleinen: Löwe Lillo ist das Maskottchen des Hotels. In seiner Höhle – einem großen, farbenfrohen Spielsaal – können sich die Kleinen mit vielen tollen Dingen beschäftigen. Zwei ausgebildete Animateurinnen sind sechs Stunden am Tag im Hotel, um die Kinder zu den Essenszeiten zu unterhalten und zu amüsieren. Von Juni bis Mitte September und während der Feiertage im Frühling gibt es zudem ein kostenloses Animationsprogramm.

Restaurant: Im Restaurant widmet das Personal auch den kleinsten Gästen seine volle Aufmerksamkeit. Es werden einfache, nahrhafte Gerichte angeboten, die schmackhaft sind und möglichst mit regionalen, frischen Zutaten der Saison zubereitet werden. Und für die Versorgung der ganz Kleinen steht eine moderne, praktische Küche mit Induktionsherd, Mikrowelle, Mixer und weiteren nützlichen Geräten zur Verfügung, in der Brei und Fläschchen schnell und bequem zubereitet werden können.

Extras: Auf Anfrage stellt das Hotel folgende Dienste gratis zur Verfügung:

  • kleines Klappbett mit Matratze und Bettwäsche oder Juniorbett
  • Kinderfahrräder und Fahrräder mit Kindersitz (vorne oder hinten)
  • Wickeltisch
  • Nachtlichter
  • Kindersicherung
  • Fläschchenwärmer
  • Bettschutzgitter
  • kleine Badewannen
  • Kinderwagen der Marke Brevi zum Ausleihen
  • Kindersitze, Kinderhochstühle und Sitzerhöhung
  • Kinderbesteck, -gläser und Teller
  • Einweglätzchen
  • kleine Kinderapotheke

zum Hotel →

Maskottchen Lillos im Familienhotel san marco in cattolica

Maskottchen Lillo sorgt für Unterhaltung bei den Kleinen.


★★★ Hotel HamilTown

Das HamilTown Hotel liegt nur 50 m von der Strandpromenade, 150 m vom Aquarium von Cattolica und 800 m von der historischen Altstadt entfernt. Es gibt 40 Zimmer, Suiten und Familiensuiten. Ein Highlight für die Kinder ist sicherlich die Sharky’s Familien Suite mit bunt bemalten Wänden, wie in einer Unterwasserwelt.

Sharkys Kinderzimmer im Familienhotel Italien hamiltown in Cattolica

In der Sharky’s Familien Suite tauchen die Kinder in die Tiefen des Meeres ab.

Für die Kleinen: Im Babyclub und im Mini Club werden Eure Lieblinge bespaßt. Sie können im Kreativlabor Neues entdecken, im beheizten Salzwasserpool mit Rutsche und Wasserspielen plantschen oder beim Baby-Dance, bei Modenschauen und Aufführungen als Hauptdarsteller auftreten.

Restaurant: Im Restaurant werden die Kinder mit Kindermenü und Kinderbüfett versorgt. Es gibt Sitze zur Befestigung am Tisch sowie Hochstühle, Kinderteller, Lätzchen und Platzdeckchen zum Bemalen. Den Eltern steht in der Nursery des Babyclubs eine Küche zur Benutzung zur Verfügung.

Extras: Auf den Zimmern werden Babybett, Wickeltisch, Gitterbettchen, Babywanne, Wäscheständer, Flaschenwärmer, WC-Aufsatz und Kinderhocker auf Anfrage bereitgestellt. Zudem gibt es Fahrräder mit Kindersitz, Buggys und Buggy-Stellplatz.

zum Hotel →


Familienhotel in Bellaria-Igea Marina

★★★★ Blu Suite Hotel

Kinder machen eine Kissenschlacht im Blu Suite Hotel an der Adria.

Zeit für eine Kissenschlacht!

Beim Blu Suite Hotel stehen Ruhe, Diskretion und Privatsphäre im Vordergrund. Trotzdem sind hier auch Familien sehr willkommene Gäste. Kinder bis 8 Jahre übernachten im Doppelzimmer mit den Eltern sogar kostenlos. Es gibt insgesamt 46 Suiten in verschiedenen Größen, die alle mit einer Kochecke zum Zubereiten von Mahlzeiten ausgestattet sind. Einige der Suiten besitzen zudem zwei Badezimmer und einen Balkon.

Für die Kleinen: Der Bär LULU – das Maskottchen des Hotels – spielt und tanzt mit den Kleinen und ist für einige Überraschungen gut. Im 80 m² großen LULU-Kinderraum gibt es viel Platz und Spielzeug zum Spielen, Lesen und Malen. Im Outdoor-Pool ist ein Bereich für Kinder und es gibt auch eingezäunte Spielplätze am Pool und im privaten Strandbereich des Hotels. Im Blu Spa Wellnessbereich können sich nicht nur die Erwachsenen verwöhnen lassen. Auch Kindermassagen (ab 3 Monaten) stehen auf dem Programm.

Restaurant: Im Restaurant diniert Ihr auf der Terrasse neben dem Pool mit dem Meeresrauschen im Hintergrund, während die Kinder gemeinsam mit den Animateuren im LULU-Kinderspeisesaal essen. Es werden spezielle Kinder-Menüs serviert.

Extras: Auf Nachfrage sind Kinderwagen, Bettgestelle, Geländer für die Betten, Wannen zum Baden, Wickeltisch, Flaschenwärmer, Sterilisatoren, hohe Stühle und Töpfchen für die Nacht erhältlich. Im Baby-Shop des Hotels könnt Ihr alles Wichtige nachkaufen, was keinen Platz mehr im Koffer hatte, wie etwa Babynahrung, mehrere Größen von Windeln, Cremes, Puder, Badeöle, Kamillen und Kräutertees oder Schnuller. Es gibt zudem einen Arzt und einen Kinderarzt auf Abruf und einen Apothekenservice. Auch Babysitting wird angeboten für 15,– Euro pro Stunde tagsüber und 20,– Euro pro Stunde am Abend und nachts.

zum Hotel →

Outdoor Spielplatz im Familienhotel Italien blu suite hotel

Der Kinderspielplatz am Pool.


Familienhotel in Cesenatico

★★★ Hotel Sport & Residenza

Im Hotel Sport & Residenza wählt Ihr zwischen normalen Zimmern, Suiten und Apartments. Zum Hotel gehört zudem auch ein großer Swimmingpool-Park mit 280 m² Wasserfläche. Die Hotel-Anlage ist nur 100 Meter vom Meer entfernt, in sehr ruhiger Lage ohne Verkehrslärm.

Kinder am Pool des Hotel Sport & Residenza an der Adria.

Auch im Pool kümmert sich das Animationsteam um Eure Liebsten.

Für die Kleinen: Das Maskottchen Marino – die Bademeisterkrabbe – und ein aufmerksames Animationsteam betreuen Eure Kleinen den ganzen Sommer über. Jeden Tag bietet das Hotel Aktivitäten für Kinder, kostenlose Betreuung, erzieherische Spiele und viele Überraschungen. Daneben gibt es eine Spielecke im Freien und eine im Innenbereich.

Restaurant: Die Zutaten für die Gerichte im Hotelrestaurant stammen aus dem Umland, teilweise sogar vom eigenen Bauernhof der Hotelkette. Für Babys und die kleineren Gäste bis sechs Jahren gibt es ein eigenes Menü.

Extras: Es gibt nützliche Services wie Wäscherei und professionelle Babysitter auf Wunsch. Im Notfall steht stets ein sehr erfahrener Kinderarzt zur Verfügung. Auf den Zimmern gibt es auf Anfrage Gitterbetten, Kindersitze und Wiegen.

zum Hotel →

Kind im Bett im Hotel Sport & Residenza in cesenatico in Italien

Die Familien-Suite hat zwei Räume und ist insgesamt 40 m² groß.


Familienhotel in Milano Marittima

★★★ Hotel Delfino

Das Drei-Sterne-Hotel Delfino liegt direkt am Meer und hat einen direkten Zugang zum Strand. Zum Hotel gehört auch ein Wellnessbereich mit Jacuzzi, Sauna, Erlebnis-Dusche und Massageräumen sowie ein Entspannungsbereich mit Tee-Auswahl.

Equipement für Kinder im Familienhotel delfino milano in marittima Italien

Auf den Zimmern stehen Euch auf Anfrage jede Menge Extras für die Kinder zur Verfügung.

Für die Kleinen: In der Kids-Area im Innen- und Außenbereich finden Eure Kleinen jede Menge Spielzeug um sich selbst zu beschäftigen. Zwischen 12:00 und 15:00 Uhr sowie zwischen 19:00 und 22:00 Uhr könnt Ihr sie aber auch in die Hände der Animateure im Mini Club (3 bis 8 Jahre) und des Junior Club (9 bis 14 Jahre) geben. Am Swimmingpool gibt es zudem Schwimmunterricht.

Restaurant: Im Restaurant werden Kinderstühle, Kinderbesteck und Lätzchen angeboten. Es gibt ein Kinder-Menü und auch die Möglichkeit, außerhalb der normalen Zeiten Mittag und Abendessen zu machen.

Extras: Kinderbett, Bettgitter, Babywanne, Fläschchenwärmer, Wickelkommode und Kinderstühle gibt es auf Anfrage. Auch Fahrräder mit Kindersitzen und Kinderwagen könnt Ihr ausleihen. Gegen eine Gebühr stehen Kinderarzt, Wäsche-Service und Babysitter zur Verfügung.

zum Hotel →

Spielzimmer im Hotel Delfino.

Im Hotel Delfino macht das Spielen draußen und drinnen Freude.


Ausflugstipps an der Adria-Küste

Die Region um die Adria-Küste hat nicht nur tolle Hotels und einen fantastischen Strand, sondern bietet auch jede Menge spannende Ausflugsziele. Hier ist eine Auswahl an Parks und Ausflügen, die vor allem für Familien mit kleinen Kindern sehr interessant sind. Um mehr Informationen und teilweise auch reduzierte Eintrittspreise zu bekommen, fragt am besten an der Rezeption Eures Hotels nach.

Aquafan Park in Riccione

Mit 100.000 m² ist dieser Wasserpark der größte ganz Europas und bietet mit jeder Menge lustiger Wasserrutschen und anderen Attraktionen ein spritziges Vergnügen.

Eintritt: 28,– Euro pro Person, 20,– Euro pro Kind (von 1 bis 1,4 m Körpergröße), Kinder bis 1 m Körpergröße haben freien Eintritt. Die Tickets sind für zwei Tage Eurer Wahl gültig.

Oltremare Tierpark in Riccione

Der Oltremare Park besitzt Europas größte Delfin-Lagune. Hier finden täglich Delfin-Shows statt und Ihr und Eure Kinder könnt viel über diese einzigartigen Säugetiere lernen. Zudem gibt es noch jede Menge anderer Tiere zu bestaunen.

Delfinshow im Oltremare Tierpark in Riccione

Eine Delfinshow im Park. (c) Roby Ferrari / CC BY-SA

Eintritt: 21,– Euro pro Erwachsenen, 16,– Euro pro Kind (von 1 bis 1,4 m Körpergröße), Kinder bis 1 m Körpergröße haben freien Eintritt. Die Tickets sind für zwei Tage Eurer Wahl gültig.

Fiabilandia Märchenpark in Rimini

Dieser historische Vergnügungspark ist mit all seinen Attraktionen ein Paradies für Kinder. Besucht z. B. die „Bucht von Peter Pan“ oder Aufführungen wie „Die Schöne und das Biest“ oder „Pinocchio“­.

Eintritt: 23,50 Euro pro Person über 1,3 m Körpergröße, 16,50 Euro pro Kind (ab 3 Jahren bis zu 1,3 m Körpergröße), Kinder unter 3 Jahren und unter 1 m Körpergröße haben freien Eintritt.

Aquarium von Cattolica

Die faszinierende Unterwasserwelt im Aquarium in Cattolica ist ein Highlight für kleine Meeresforscher. Über 3.000 Fischarten könnt Ihr hier bestaunen. Dazu entdeckt Ihr auch Reptilien, Pinguine, Haie, Otter und vieles mehr.

Eintritt: 20,– Euro pro Person, 16,– Euro pro Kind (von 1 bis 1,4 m Körpergröße), Kinder bis 1 m Körpergröße haben freien Eintritt.

Italia in Miniatura in Rimini

Die wunderschönen Landschaften und die Architektur ganz Italiens entdecken, ohne dafür viel zu verreisen? Das geht nur im Miniaturpark „Italia in Miniatura“.

Miniaturausstellung Italia in Miniatura

Mini-Italien ist auch für die Mini-Familienmitglieder ein Erlebnis. (c) Nicola since 1972 / CC BY

Eintritt: 23,– Euro pro Person, 17,– Euro pro Kind (von 1 bis 1,4 m Körpergröße), Kinder bis 1 m Körpergröße haben freien Eintritt. Die Tickets sind für zwei Tage Eurer Wahl gültig.

Mirabilandia in Ravenna

Den größten Vergnügungspark Italiens solltet Ihr einmal mit eigenen Augen sehen. Euch erwaten jede Menge abenteuerreiche Attraktionen, Themenbereiche, Shows und Events.

Eintritt: 34,90 Euro pro Person, 28,– Euro pro Kind (unter 1,4 m Körpergröße), Familientickets (2 Erwachsene, 2 Kinder): 125,80 Euro. Die Tickets sind für zwei Tage Eurer Wahl gültig und wesentlich günstiger, wenn Ihr sie online bestellt.

San Marino

Der Zwergenstaat San Marino liegt nur etwa 25 km südwestlich von Rimini im Landesinneren. Entdeckt die Burg und die Altstadt, die auch zu den UNESCO-Welterben zählen, und genießt den herrlichen Ausblick in die umgebende Landschaft. Mit dem Bus 72, der täglich zwischen Rimini und San Marino verkehrt, kommt Ihr für 9,– Euro hin und zurück.

Das Einkaufszentrum Le Befane in Rimini

Auch für Shopping-Begeisterte gibt es hier viel zu entdecken. Das Le Befane ist das größte Einkaufszentrum in der ganzen Region.

Mittelalterliche Dörfer

Die Region Romagna bietet nicht nur Strand und Sonnenschirme. Es gibt auch einige historische Schätze zu entdecken. Während Eure Kinder in den Hotels vom Personal betreut werden, solltet Ihr auch mal etwas für Euch tun und einen Ausflug in eines der romantischen, alten Dörfer oder Burgen unternehmen, wie z. B.

  • Gradara mit Burg
  • Montefiore mit seiner Festung und einer atemberaubenden Landschaft
  • Urbino, eine Stadt von seltener Schönheit
  • San Leo und seine beeindruckende Festung auf einem hohen Felsvorsprung
  • Die Burg von Montebello mit der fesselnden Geschichte vom Burggespenst Azzurrina
  • das malerische Sant’Arcangelo

Kinderfreundliche Hotels, riesige Sandstrände, jede Menge Freizeitparks aber auch Kultur und historische Stätten mit Burgen: Klingt das nicht nach einem tollen Jahresurlaub mit der ganzen Familie? Wo geht es für Euch dieses Jahr in den Urlaub? Schreibt uns einen Kommentar.