Familienurlaub für Gipfelstürmer: 7 Familienhotels in Tirol und Reisetipps aus der Region

Von Alica Renken,

Früher als kleines Mädchen war für mich beim Thema Familienurlaub vor allem der Weg das Ziel. Ich habe schon Tage vorher auf die Autofahrt in den Urlaub hingefiebert: Malbücher, Schokolade und Rolf Zuckowski satt! Ein Traum! Wie Eltern wissen, lässt die Begeisterung einer Fünfjährigen leider meist recht schnell wieder nach. 500 km später hatte sich die anfängliche Euphorie in weinerliche Quengelei verwandelt, die nur durch den pädagogisch wertvollen Einsatz eines Gameboys in Kombination mit Bonbons abgemildert werden konnte.

Wenn Ihr Eure Kinder in dieser Anekdote wiedererkennt und deshalb für den nächsten Familienurlaub ein Ziel sucht, das nicht ganz so weit weg ist, solltet Ihr jetzt gut aufpassen. Quasi gleich um die Ecke, in unserem schönen Nachbarland Österreich, gibt es im Bundesland Tirol viele Familienhotels, die sich extra auf Eure Bedürfnisse spezialisiert haben. Kinder und Jugendliche finden dort ein aufregendes Unterhaltungsprogramm vor und Eltern können sich zwischen vielen Familienaktivitäten auch mal ein paar Stunden nur für sich nehmen.

Vorab haben wir außerdem noch exklusive Tipps von der Tourismuszentrale Tirol für Euch, damit Ihr in Eurem Familienurlaub garantiert nichts verpasst. Oder springt direkt zu unseren Tipps für die schönsten Familienhotels in Tirol:


Tourismuszentrale Tirol: Die besten Tipps für Familien

Das Maskottchen Manni Matschmonster. Copyright: Tirol Werbung / Hans HerbigKinder beim Schnitzen. Copyright: Tirol Werbung

(c) Bild 1: Maskottchen Manni Matschmonster, Tirol Werbung / Hans Herbig | (c) Bild 2: Kinderschnitzen, Tirol Werbung

Was macht Tirol so besonders für Familien? 

In Tirol gibt es mehrere Regionen, die sich auf Familienurlaub spezialisiert haben und sich Familiennester nennen. Dazu gehören die Regionen Kufstein, Osttirol, Achensee, Brixental, Karwendel, Alpbachtal und Serfaus Fiss Ladis. Jedes Jahr in Sommer und Herbst werden dort unzählige Aktivitäten und Attraktionen für Kinder angeboten. Außerdem zeichnen sich die Familiennester durch einen qualitätsgeprüften Standard für Familien aus, das heißt, sie verfügen beispielsweise über eine sehr familienfreundliche Infrastruktur und halten in der Ferienzeit ein Unterhaltungsprogramm für Kinder bereit.

So schont Ihr Euren Geldbeutel beim Familienurlaub in Tirol:

Die Tiroler Familiennester bieten ein kostenloses Wochenprogramm an, für das Ihr Eure Kinder vor Ort anmelden könnt. Die Aktivitäten und Angebote stehen jedes Jahr unter einem neuen Motto – im Jahr 2016 wird das Programm beispielsweise vom lustigen Maskottchen Manni Matschmonster begleitet. Kinder ab zehn Jahren können z.B. an einem Waldläufer-Programm teilnehmen, um die Umgebung zu erkunden und die jüngeren Geschwister lauschen in der Zwischenzeit einer Geschichte über Manni Matschmonster.

★★★★ Kinderhotel Laderhof

Der Außenpool des Familienhotels Tirol Kinderhotel Laderhof.Mountainbiker im Kinderhotel Laderhof in Tirol.

Im Kinderhotel Laderhof habt Ihr die Qual der Wahl zwischen zahlreichen Familienzimmern und -Suiten, die bis zu 90 m² Platz bieten. Die neueren Zimmer sind alle unter dem Thema „Ritter” gestaltet, was besonders den kleineren Gästen gefallen dürfte. Passend dazu gibt es vor dem Hotel einen Spielplatz mit Ritterburg, von der Eure Sprösslinge herunterrutschen können. Babys ab einem Alter von sechs Monaten werden auf Wunsch an sechs Tagen in der Woche von morgens bis abends betreut und auch die Zwei- bis Sechsjährigen sowie die bis 15-Jährigen kommen in den Genuss eines abwechslungsreichen Programms.

Familienzimmer im Familienhotel Tirol Kinderhotel Laderhof.Bälleparadies im Kinderhotel Laderhof in Tirol.Familienzimmer im Kinderhotel Laderhof in Tirol.

Damit auch Ihr Eltern im Familienurlaub so richtig entspannen könnt, bietet Euch das Hotel einen kleinen Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad sowie Massage- und Kosmetikprogramm. Das Familienhotel liegt auf dem Sonnenplateau von Serfaus Fiss Ladis, einer der bekanntesten Familiendestinationen Österreichs und bietet deshalb auch außerhalb viel Unterhaltung. Besucht alle zusammen eine Sommerrodelbahn, geht auf Wandertour oder entdeckt den Bike Park.

zum Angebot →

 

★★★★ Familotel das Bellevue Family & Relax

Das Familotel das Bellevue Family & Relax in Tirol von außen. Die Terrasse des Familotel das Bellevue Family & Relax in Tirol.

Ihr wollt mal wieder so richtig Wellnessurlaub machen, möchtet aber nicht, dass Eure Kids sich langweilen? Dann ist Eure nächste Urlaubsadresse das Familotel das Bellevue Family & Relax. Denn hier wird Euer Baby (null bis 14 Monate) direkt im Alpine Panorama Spa im Obergeschoss des Hotels umsorgt, während Ihr es Euch z.B. im Indoor Pool, in der Bio-Heustadlsauna oder bei einer Massage gutgehen lasst. Kinder ab 15 Monaten können sich die Zeit im Happy-Club vertreiben und dort in der Kreativ-Werkstatt basteln oder begeben sich auf den Naturforscherpfad. Je nach Wetter und Jahreszeit gibt es hier jede Menge tolle Programmpunkte wie eine Schatzsuche, Indianertage oder das Schneetiere Bauen.

Der Wellnessbereich im Familienhotel Tirol Familotel das Bellevue Family & Relax. Familie im Familotel das Bellevue Family & Relax.Zimmer im Familotel das Bellevue Family & Relax.

Und das ist noch nicht alles: In den Familienzimmern sind alle notwendigen Baby-Accessoires wie Kinderbettchen, Fläschchenwärmer oder Töpfchen vorhanden. Das Restaurant hält außerdem immer wieder neue Kinder-Wahlmenüs bereit und in der 24-Stunden-Teeküche gibt es unter anderem stets Babyzwieback, Milchbreie und verschiedene Tees. Auch die Eltern sollen natürlich wahre Gaumenfreuden erleben in ihrem Urlaub, deshalb erwartet Euch jeden Abend ein Fünf-Gänge-Gourmet-Menü – guten Appetit!

zum Angebot →

 

★★★★s Leading Family Hotel & Resort Alpenrose

Das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose in Tirol von außen.Spa des Familienhotels Leading Family Hotel & Resort Alpenrose in Tirol.

Das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose wartet mit einer 2.000 m² großen Spiele-Erlebniswelt und draußen sogar einem 5.000 m² großen Outdoor-Spielbereich auf Euch. Je nach Lust und Laune kann hier getobt, gebastelt, geklettert und gerutscht werden. Außerdem werden täglich 13 Stunden lang Animation für Kinder und Jugendliche fast jeden Alters geboten. Es finden Workshops und Events wie die Zauberschule, eine Modenschau, ein Schminkfest und das Piraten Basteln statt. Ein Renner bei den Kids ist übrigens das Kinder-Erlebnisbad mit Piratenschiff – harrrrrr!

Ruheraum im Familienhotel Tirol Leading Family Hotel & Resort Alpenrose.Kaminzimmer im Leading Family Hotel & Resort Alpenrose in Tirol.

Während Eure Kleinen mit ihren Spielkameraden beschäftigt sind, könnt Ihr den Alpenrose-Spa für Euch entdecken. Dort gibt es sage und schreibe sechs verschiedene Saunen, wie die Tiroler Schwitzstube oder die Salzkristallsauna. Oder möchtet Ihr Euch lieber mit einer Massage oder Packung in einem der 14 Behandlungsräume verwöhnen lassen? Dann schnappt Euch Eure oder Euren Liebsten und bucht eine der Partneranwendungen! Abends genießt Ihr einen guten Wein aus dem Weinkeller (in dem ca. 65.000 Flaschen lagern) und entspannt mal wieder zu zweit bei einem Live-Musik-Abend.

zum Angebot →

 

★★★ Familienhotel Sailer

Ausblick auf die Alpen vom Familienhotel Tirol Familienhotel Sailer.

Klein aber fein ist das Familienhotel Sailer mit ganzjähriger Kinder- und Babybetreuung, welches stets maximal 20 Familien gleichzeitig beherbergt. Das atemberaubende Alpenpanorama im Pitztal ist an sich schon die beste Voraussetzung für absolute Erholung. Damit Ihr den Alltag aber wirklich komplett hinter Euch lassen könnt, bietet das Hotel zusätzlich so einige Annehmlichkeiten. Eltern werden den beheizten Whirlpool mit Blick auf die Berge lieben und mit der ganzen Familie gerne in der Parkanlage mit Naturbadeteich entspannen. Oder sitzt Ihr lieber in aller Ruhe auf der Sonnenterrasse und genießt einen Kaffee, während Eure Kinder den Spielbereich für sich entdecken?

Familienhotels Tirol-St. Margarethen-Oesterreich-Hotel Sailer- Kinder 2Familienhotels Tirol-St. Margarethen-Oesterreich-Hotel Sailer- RutscheFamilienhotels Tirol-St. Margarethen-Oesterreich-Hotel Sailer- Zimmer

Der kann sich nämlich ebenfalls sehen lassen: Im Inneren des Hotels gibt es diverse Spielezimmer und von Mai bis Oktober sogar eine riesige Halle mit allerlei Rutschen, Trampolins und Hüpfburgen sowie einen Kleinkindbereich. Bei gutem Wetter könnt Ihr draußen alle zusammen eine Runde Volleyball oder Fußball spielen und Euch danach mit einem leckeren, typischen Tiroler Essen wie Pitztaler Käsespätzle stärken.

zum Angebot →

 

★★★ Familienhotel Stefan

Familienhotels Tirol-St. Margarethen-Oesterreich-Hotel Stefan- AussenansichtFamilienhotels Tirol-St. Margarethen-Oesterreich-Hotel Stefan- Fruehstueck

Direkt neben dem Hotel Sailer befindet sich das Familienhotel Stefan. Daher wird auch eine gemeinsame Kinderbetreuung angeboten. Im SAILIs Happy-Club und SAILIs Babyclub werden sich Eure Kleinen bestimmt super amüsieren. Und auch für Euch hat die Nähe zum Hotel Sailer einen Vorteil: Ihr dürft Annehmlichkeiten wie die Gartenanlage mit Schwimmteich auch als Gäste des Kinderhotels Stefan nutzen. Für Eure Sprösslinge ist der Räuberspielplatz im Garten fantastisch zum Klettern, Rutschen und Hüpfen.

Familienhotels Tirol-St. Margarethen-Oesterreich-Hotel Stefan- KinderkletternFamilienhotels Tirol-St. Margarethen-Oesterreich-Hotel Stefan- Zimmer 2

Die Atmosphäre im Hotel ist familiär und persönlich. Euer jüngster Nachwuchs wird schon ab einem Alter von einem Monat liebevoll betreut, sodass auch Ihr Euch mal eine kurze und ruhige Auszeit gönnen könnt. Nutzt die Saunalandschaft des Hotel Sailer, macht eine Wanderung durch die umliegenden Alpen und freut Euch danach umso mehr, Eure Kids wieder in die Arme zu schließen.

Abends im Restaurant wird für Groß und Klein in kulinarischer Hinsicht alles geboten, was man sich wünschen kann: Babyspeisekarte, Kindermenüs und für die Erwachsenen Themenbuffets mit regionalen Produkten. Eure Kinder werden wohl aber besonders vom Eisbuffet begeistert sein, das täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr geöffnet ist.

zum Angebot →

 

★★★★ Hotel Ferienclub Bellevue

Familienhotels Tirol-Walchsee-Bellevue am Walchsee-AussenansichtFamilienhotels Tirol-Walchsee-Bellevue am Walchsee-Zimmer 1

In traumhafter Lage direkt am Walchsee befindet sich der Ferienclub Bellevue. Der Walchsee ist der wärmste Badesee Tirols und somit ideal für einen Badeurlaub mit der ganzen Familie geeignet. Doch nicht nur der sagenhafte Ausblick und die vielen Freizeit- und Sportangebote in der Umgebung verlocken Familien, hierher zu kommen – auch das Familienhotel in Tirol selbst hat einiges für Euch in petto.

Das Spielzimmer im Familienhotel Bellevue am Walchsee in Tirol.Familienhotels Tirol-Walchsee-Bellevue am Walchsee-Restaurant

In den Hauptferienzeiten werden Kinderbetreuung und Jugendanimation angeboten und die Familiensuiten bieten Platz für zwei bis acht Personen. Wenn Ihr zwischen Mitte Mai und Anfang Juli bzw. zwischen Ende August und Anfang November verreist, ist die Übernachtung für Kinder bis einschließlich elf Jahren im elterlichen Zimmer, Studio oder Apartment sogar gratis! Ein unangefochtenes Highlight für Kinder: Die Bellevue Kinderdisco mit Glitzerkugel, fetziger Musik und allem, was zu einer super Sause dazugehört!

zum Angebot →

 

★★★★s Kinderhotel Buchau

Wasserwelt im Kinderhotel Buchau in Tirol.Das Familienhotel Tirol Kinderhotel Buchau von außen.

Im Kinderhotel Buchau könnt Ihr vor allem im Sommer mit jeder Menge Spaß rechnen. Das Familienhotel in Tirol liegt direkt am Achensee und hat einen exklusiven Privatstrand mit Liegewiese, der ausschließlich Hotelgästen vorbehalten ist. Wer lieber rutschen und im Pool plantschen möchte, kommt in der Wasserwelt WassErleben mit Hallen- und Freibad und Riesen-Reifenrutsche voll auf seine Kosten. Und: Im Zwergenpool können sich sogar Eure kleinsten Familienmitglieder abkühlen.

Zimmer im Kinderhotel Buchau. Kinder im Familienhotel Tirol Kinderhotel Buchau.Schaukel und Garten vom Kinderhotel Buchau.

Auch die 15.000 m² große Outdoor Kinderabenteuerwelt kann sich sehen lassen und auf der Go-Kart-Bahn oder in der Fußballschule gibt es viel Spaß und Action. In der Zwischenzeit gönnt Ihr Euch eine kleine Auszeit in der Saunalandschaft des Familienhotels – wie wäre es mit einem Abstecher ins Soledampfbad mit Sternenhimmel? Danach genießt Ihr noch ein leckeres Stück Kuchen auf der Sonnenterrasse mit Seeblick… oder Ihr esst mal wieder ganz ungestört zu zweit zu Abend, während Eure Kids beim betreuten Kinderstammtisch sind.

zum Angebot →

Hätten meine Eltern doch nur von diesen Familienhotels in Tirol gewusst – sie hätten sich jede Menge Nörgelei und stressige Fahrtzeit ersparen können. Was sind Eure Tipps für Familienurlaub in Tirol? Habt Ihr auch schon das Programm der Familiennester getestet?

Die Bilder stammen, sofern nicht anders vermerkt, von den jeweiligen Hotels.