EM 2016: Die günstigsten Hotels für alle Fußball-Spiele in Stadionnähe

Von Matthias Kästner,

Vielen Dank lieber Fußballgott! Nachdem die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien viel zu weit weg war, um mal eben schnell zu einem Spiel zu fahren, haben wir dieses Jahr mit der Fußball-EM 2016 in Frankreich mehr Glück. In die Austragungsorte der Spiele gelangt Ihr recht einfach mit dem Flugzeug und Städte wie Paris, Lens oder Lille sind auch mit dem Auto in nur wenigen Stunden erreichbar.

Habt Ihr schon Tickets für die Fußball-EM 2016? Oder versucht Ihr noch eines der übrigen Tickets oder Tickets für die Finalrunde im Ticketportal der UEFA zu ergattern? Egal, wie Ihr zu den Spielen kommt: In diesem Artikel zeigen wir Euch wo Ihr dazu noch die passende Unterkunft für die EM 2016 findet.

Wir haben Euch für jede Stadt…

  1. ein tolles und preisgünstiges Hotel möglichst nah am Stadion oder mit guter Anbindung zum Stadion herausgesucht,
  2. verraten Euch aber auch, wo Ihr für jedes Stadion und jedes Spiel der EM die günstigsten Hotels findet (im Stadion-Umkreis von 5 km).

Springt direkt zu den Austragungsorten der Fußball-EM 2016:
Saint-Denis | Paris | Lens | Lyon | Lille | Saint-Étienne | MarseilleToulouse | Nizza | Bordeaux

EM in Paris, Saint Denis

Stadion: Stade de France

Paris Stade de France

Europas fünftgrößtes Stadion aus der Luft. (c) Citizen59 / CC BY-SA

Im Stadtteil Saint Denis im Norden von Paris steht das größte Stadion Frankreichs – Stade de France – das einst für die WM 1998 erbaut wurde und für 80.000 Zuschauer Platz bietet. Es liegt etwa 40 Autominuten von Paris entfernt und ist einfach mit dem öffentlichen Nahverkehr zu erreichen: Wie praktisch, dass unsere Nationalmannschaft hier gegen Polen ihr zweites und wohl schwierigstes Spiel in der Gruppe bestreitet.

Doppelzimmer im Hotel Noisy Le Grande nahe des Fußballstadions

Unsere Hotelauswahl für das Stade de France fällt auf das B&B Hotel Noisy le Grand. Das Hotel besitzt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und liegt nahe des Bahnhofs Gare du Nord. Von hier aus gibt es eine sehr gute Anbindung zum Stadion und Paris ist nicht zu weit weg, um z.B. einen kurzen Sightseeing-Trip zu unternehmen.

zum Angebot

Diese EM-Spiele finden im Stade de France in Paris statt:

Frankreich – Rumänien | Gruppe A | Freitag, 10. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Irland – Schweden | Gruppe E | Montag, 13. Juni 2016
zu den letzen Hotel-Angeboten →

Deutschland – Polen | Gruppe C | Donnerstag, 16. Juni 2016
zu den letzen Hotel-Angeboten →

Island – Österreich | Gruppe F | Mittwoch, 22. Juni 2016
zu den letzen Hotel-Angeboten →

Achtelfinale | Montag, 27. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Viertelfinale | Sonntag, 3. Juli 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Hotels für das EM-Finale | Sonntag, 10. Juli 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

 

EM in Paris

Stadion: Parc de Princes

Paris Parc de Princes Stadion

Die 50 Betonpfeiler, auf denen das Dach des Stadions gebaut wurde, geben dem Parc de Princes seinen einzigartigen Charakter. (c) PSGMAG.NET CC BY

Der Parc de Princes liegt südwestlich des Eiffelturms und ist Heimat des bekanntesten Pariser Fußballclubs Paris Saint-Germain. Das für seinen avantgardistischen Stil hochgelobte und ausgezeichnete Stadion wurde bereits 1970 erbaut: Das verspricht eine tolle Atmosphäre für das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die Nordiren.

Hotel nahe des Stadions Doppelzimmer

Im Ibis Jouy en Josas Velizy übernachtet Ihr nahe am Stadion. Der Name des Hotels ist zwar ein Zungenbrecher, aber vielleicht ganz gut geeignet, um wieder einmal Euer Französisch aufzubessern. Falls Ihr mit dem Auto anreist, könnt Ihr die Parkplätze vorm Hotel nutzen. Für den Morgen nach dem Spiel (und hoffentlich der Siegesfeier) erwaret Euch ein ausgiebiges Frühstück: „Deux croissants s’il vous plaît…”

zum Angebot

Diese EM-Spiele finden im Parc de Princes in Paris statt:

Türkei – Kroatien | Gruppe D | Sonntag, 12. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Rumänien – Schweiz | Gruppe A | Mittwoch, 15. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Portugal – Österreich | Gruppe F | Samstag, 18. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Nordirland – Deutschland | Gruppe F | Dienstag, 21. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Achtelfinale | Samstag, 25. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

 

EM in Lens

Stade Bollaert-Delelis

Stade Bollaert-Delelis in Lens

In diesem Stadion steckt jede Menge Tradition. (c) y.caradec  / CC BY-SA

Ein Besuch des Stade Bollaert-Delelis ist eine Zeitreise in die Vergangenheit, denn schon seit 1933 tragen hier Fußballteams ihre Spiele aus. Das Stadion wurde im Englischen Stil konstruiert. Vier klobige Zuschauer-Blöcke umrahmen das Spielfeld. Und wie der Zufall so will, treffen hier die beiden Inselnachbarn und Fußballrivalen Wales und England aufeinander.

Hotel Campanile Bethune Lens

Das Drei-Sterne-Hotel Campanile Bethune liegt ca. 20 km vom Stadion entfernt. Mit dem Auto braucht Ihr für diese Strecke etwa 20 Minuten. Ihr könnt aber mit dem Zug vom etwa 2 km entfernten Bahnhof dorthin gelangen. Das Hotel selbst macht einen modernen und zugleich gemütlichen Eindruck. Die Zimmer sind angenehm hell und bieten kostenloses W-LAN und Flachbildfernseher.

zum Angebot

Diese EM-Spiele finden im Stade Bollaert-Delelis in Paris statt:

Albanien – Schweiz | Gruppe A | Samstag, 11. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

England – Wales | Gruppe B | Donnerstag, 16. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Tschechien – Türkei | Gruppe D | Dienstag, 21. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Achtelfinale | Samstag, 25. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

 

EM in Lyon

Stade des Lumières

Blick über Lyon

Der beeindruckende Blick über Lyon. (c) Fred PO (CC BY 2.0)

Lyon ist eine junge, dynamische Stadt im Südosten Frankreichs und die drittgrößte des Landes nach Paris und Marseille. Das brandneue Stadion – der Parc Olympic Lyonnaise, auch Stade des Lumières genannt – wurde erst im Januar 2016 eröffnet. Hier können bis zu 60.000 Fans Ihren Teams zujubeln.

 Ibis Budget Lyon Confluence

Das Hotel Ibis Budget Lyon Confluence eignet sich perfekt für ein eher kleineres Reisebudget. Es liegt etwa einen Kilometer außerhalb des Stadtzentrums. Die Räume sind schlicht, verfügen aber über kostenloses W-LAN und einen Flachbildfernseher. Damit steht der Spielanalyse vor und nach dem Match nichts mehr im Weg. Wenn Ihr mit dem Auto anreist, könnt Ihr die Hotelparkplätze für eine extra Gebühr nutzen. Der nächstgelegene Bahnhof ist etwa 1 km entfernt.

zum Angebot

Diese EM-Spiele finden im Stade des Lumières in Paris statt:


Belgien – Italien | Gruppe E | Montag, 13. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Ukraine – Nordirland | Gruppe C | Donnerstag, 16. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Rumänien – Albanien | Gruppe A | Sonntag, 19. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Ungarn – Portugal | Gruppe F | Mittwoch, 22. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Achtelfinale | Sonntag, 26. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Hotels für das EM-Halbfinale | Mittwoch, 6. Juli 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

 

EM in Lille

Stade Pierre-Mauroy

Stade Pierre-Mauroy in Lille

Die Aussenfassade des Stadions in Lille (c) Olivier Duquesne (CC BY-SA 2.0)

Das malerische Städtchen Lille befindet sich im Nordosten Frankreichs, nicht weit entfernt von der belgischen Grenze und der für den Wein berühmten Champagne. Gibt es einen besseren Austragungsort für das Spiel Deutschland gegen die Ukraine? Wahrscheinlich nicht, denn nicht nur die Region ist ein Traum, auch das Stadion Stade Pierre-Mauroy begeistert. Es wurde erst 2012 eröffnet und bietet Platz für bis zu 50.000 Zuschauer.

Hotel Nord Citotel Lille

Nur zehn Minuten von der Metro-Station entfernt, findet Ihr das Nord Citotel Lille. Hier übernachtet Ihr zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis in geräumigen Zimmern und nutzt außerdem das kostenlose W-LAN. Wenn Ihr mit Euren Freunden unterwegs seid, dann sind die Vierbett-Zimmer sicher eine gute Option für Euch.

zum Angebot

Diese EM-Spiele finden im Stade Pierre-Mauroy in Paris statt:

Deutschland – Ukraine | Gruppe C | Sonntag, 12. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Russland – Slowakei | Gruppe B | Mittwoch, 15. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Schweiz – Frankreich | Gruppe A | Sonntag, 19. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Italien – Irland | Gruppe E | Mittwoch, 22. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Achtelfinale | Sonntag, 26. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Viertelfinale | Freitag, 1. Juli 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

 

EM in Saint-Étienne

Stade Geoffroy-Guichard

Cathédrale Saint-Etienne de Cahors

Hier erwarten Euch beeindruckende Gebäude, wie z.B. die Cathédrale Saint-Etienne de Cahors. (c) decar66 / CC BY

Saint-Étienne ist die Hauptstadt des südfranzösischen Départements Loire. Bekannt ist die Stadt für Ihre vielfältige Architektur, die von neoklassisch bis ultra-modern reicht. Als historisch würden wir das Stade Geoffroy-Guichard bezeichnen, das im Jahr 1931 seine Tore für Fußball-Fans öffnete. Von denen wird es umgangssprachlich auch Le Chaudron – der Hexenkessel – genannt, was wiederum eine prickelnde Fußball-Atmosphäre verspricht.

Hotel Citotel Furania nahe des Stade Geoffroy-Guichard

Wenn Ihr Tickets für eins der Spiele in diesem Stadion ergattern konntet, ist das Hotel Citotel Furania eine gute Option für Euren Aufenthalt. Es liegt mitten im Zentrum und ist somit ein perfekter Ausgangspunkt um die EM-Stimmung in Saint-Étienne aufzusaugen und auch die Architektur der Stadt zu erkunden. Bis zum Stade Geoffroy-Guichard sind es etwa 10 Autominuten (3 km).

zum Angebot

Diese EM-Spiele finden im Stade Geoffroy-Guichard in Paris statt:

Portugal – Island | Gruppe F | Dienstag, 14. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Tschechien – Kroatien | Gruppe D | Freitag, 17. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Slowakei – England | Gruppe B | Montag, 20. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Achtelfinale | Samstag, 25. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

 

EM in Marseille

Stade Vélodrome

Stade Velodrome Marseille

Die Heimat des Fußballvereins Olympique Marseille. (c) fredGLLS / CC BY-SA

Marseille ist eine Weltstadt mit fantastischer Architektur, leckerem Fisch und Meeresfrüchten sowie einer atemberaubenden Küste. Hier genießt Ihr Sonne, Sand und Meer im Süden Frankreichs. Im Jahr 2017 soll Marseille die Europäische Hauptstadt des Sports werden. Hinzu kommt, dass Marseille eines der besten Stadien Frankreichs sein Eigen nennen darf – das Stade Vélodrome mit einer Kapazität von 67.344 Plätzen: beste Voraussetzungen also für ein Fußballfest der Extraklasse.

Best-Western-Marseille-Bonneveine-Prado nahe dem Stade Vélodrome

Nur ein Katzensprung vom Stade Vélodrome entfernt, liegt das Best Western Marseille Bonneveine Prado. Es bietet einen gut ausbalancierten Mix aus Luxus und Low-Budget. Ihr könnt hier im Pool, auf der Terrasse und im Garten entspannen oder Euch bei einer Partie Tennis auspowern. Jedes Zimmer ist mit einer Klimaanlage, einem Flachbildfernseher und einem modernen Badezimmer ausgestattet.

zum Angebot

Diese EM-Spiele finden im Stade Vélodrome in Paris statt:

England – Russland | Gruppe B | Samstag, 11. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Frankreich – Albanien | Gruppe A | Mittwoch, 15. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Island – Ungarn | Gruppe F | Samstag, 18. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Ukraine – Polen | Gruppe C | Dienstag, 21. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Viertelfinale | Donnerstag, 30. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Hotels für das EM-Halbfinale | Donnerstag, 7. Juli 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

 

EM in Toulouse

Stadium Municipale

Toulouse liegt im Süden Frankreichs und besitzt mit der Basilika St-Sernin de Toulouse, die auch UNESCO Welterbe ist, eine der schönsten romanischen Kirchen Europas. In einem ganz anderen, aber gerade zur Fußball-EM auch nicht zu verachtenden Glanz, erstrahlt das Stadium Municipale. Es ist das siebtgrößte im Land und wurde allein für Fußball- und Rugby-Spiele erbaut.

Hotel Kyriad Toulouse Centre nahe Stadium Municipale

Nahe an der Stadt gelegen und mit einer gemütlichen Einrichtung ausgestattet, ist das Kyriad Toulouse Centre unsere Wahl für Toulouse zur EM 2016. Nur sechs Minuten lauft Ihr vom Hotel aus zur nächstgelegenen Metro-Station.

zum Angebot

Diese EM-Spiele finden im Stadium Municipale in Paris statt:

Spanien – Tschechien | Gruppe D | Montag, 13. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Italien – Schweden | Gruppe E | Freitag, 17. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Russland – Wales | Gruppe B | Montag, 20. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

EM-Achtelfinale | Sonntag, 26. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

 

EM in Nizza

Allianz Riviera

 

Hört man Nizza, denkt man sofort ans Mittelmeer und den Charme der Cote d’Azur. Das Multifunktionsstadion der Stadt, das Allianz Rivierawurde 2013 eröffnet und fasst 35.624 Plätze. Es liegt ein paar Kilometer außerhalb Nizzas direkt an der Autobahn. Nicht nur der Name des Sponsors, sondern auch die rundliche Form des Stadions erinnern ein bisschen an die Allianzarena in München.

Hotel Citotel - Tiercé Beach nahe des Allianz Riviera

Etwa 7 km vom Stadion entfernt, im Zentrum des Küstenortes Cagnes-sur-Mer, übernachtet Ihr im Drei-Sterne-Hotel Citotel – Tiercé Beach mit Blick auf die Strandpromenade. Fußball und Französische Riviera: eine Traum-Kombination.

zum Angebot

Diese EM-Spiele finden im Allianz Riviera in Paris statt:

Polen – Nordirland | Gruppe C | Sonntag, 12. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Spanien – Türkei | Gruppe D | Freitag, 17. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Schweden – Belgien | Gruppe E | Mittwoch, 22. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Achtelfinale | Montag, 27. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

 

EM in Bordeaux

Nouveau Stade de Bordeaux

Nouveau Stade de Bordeaux

Modern und futuristische: Das EM-Stadion in Bordeaux. (c) marsupilami92 / CC BY

Bordeaux, die französische Hauptstadt des Weins, wird von den Einheimischen oft als schlafende Schönheit bezeichnet. Grund dafür ist die Altstadt, mit ihren vielen historischen und gut erhaltenen Gebäuden, die auch in die Liste der UNESCO-Welterbe aufgenommen wurde. Bordeaux’s Fußballstadion Nouveau Stade de Bordeaux wurde erst 2015 erbaut und bietet Platz für 43.000 Zuschauer. Unter anderem spielen hier unsere österreichischen Fußball-Freunde gegen ihre Nachbarn Ungarn.

Hotel Seeko Bordeaux

Wollt Ihr Eure Fußball-Europameisterschaft zu etwas Besonderem machen? Dann empfehlen wir Euch das Vier-Sterne-Hotel Seeko’o an der Grenze zu Bordeaux’s Stadtzentrum. Der Name des Hotels stammt vom Eskimo-Wort für „Eisberg“ und an einen solchen erinnert auch dessen Fassade. Im Inneren begeistern die Suiten mit Panoramablick, die samtweißen Möbelbezüge und die luxuriösen Rundbetten.

zum Angebot

Diese EM-Spiele finden im Nouveau Stade de Bordeaux in Paris statt:

Wales – Slowakei | Gruppe B | Samstag, 11. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Österreich – Ungarn | Gruppe F | Dienstag, 14. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Belgien – Irland | Gruppe E | Samstag, 18. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Kroatien – Spanien | Gruppe D | Dienstag, 21. Juni 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

Viertelfinale | Samstag, 2. Juli 2016
zu den letzten Hotel-Angeboten →

 

Alle hier vorgestellten Orte sind übrigens auch ein super Reiseziel, wenn Ihr kein Ticket für ein EM-Spiel bekommen habt. In den Städten spürt Ihr die EM-Atmosphäre hautnah und feiert mit den Einwohnern beim Public Viewing. Welche Spiele schaut Ihr Euch vor Ort an?

„Zu 50 Prozent stehen wir im Viertelfinale, aber die halbe Miete ist das noch lange nicht!“ – Rudi Völler

Einstiegsbild: John Christian Fjellestad (CC BY 2.0)