Mallorca: Die günstigsten Hotels in den 12 beliebtesten Ferienorten

Von Alexandra Plaßmann,

Einmal im Jahr nach Mallorca! Die spanische Ferieninsel, die oft auch liebevoll Malle genannt wird, ist und bleibt eines der ungeschlagenen Lieblingsurlaubsziele der Deutschen. Die steigenden Temperaturen lassen uns alle von feinem Sandstrand, türkis-blauem Meer und Paella träumen.

Besonders praktisch: dieser Sommertraum liegt nur maximal drei Flugstunden von Deutschland entfernt! Wir haben die 12 beliebtesten Urlaubsorte der Baleareninsel für Euch zusammengestellt und präsentieren Euch zu jedem die günstigsten Hotels mit guten bis sehr guten Bewertungen. Bereits ab 38,– Euro pro Nacht für ein Doppelzimmer seid Ihr dabei.


1. Playa de Palma 2. Palma de Mallorca 3. El Arenal
4. Cala Ratjada 5. Cala Millor 6. C’an Pastilla
7. Alcúdia 8. Can Picafort 9. Playa de Muro
10. Cala d´Or 11. Santa Ponsa 12. Sa Coma

1. Playa de Palma

Der absolute Favorit der Deutschen ist das wunderbare Playa de Palma. Kein Wunder, denn der 6 km lange Strand zieht sich von Can Pastilla bis El Arenal in der weiten Bucht der Inselhauptstadt Palma. Ein Doppelzimmer bekommt Ihr hier bereits ab 59,– Euro pro Nacht. Das dürft Ihr Euch nicht entgehen lassen: Nutzt die Promenade zum Sonne tanken und genießt anschließend ein kühles Getränk während einer der zahlreichen Happy Hours.

zu den Angeboten →

Playa de Palma


2. Palma de Mallorca

Palma de Mallorca: die Hauptstadt der spanischen Insel ist sehr facettenreich. Hier gehen die Mallorquiner Ihrem alltäglichen Leben nach während Ihr als Besucher bei der umfangreichen Anzahl an Sehenswürdigkeiten ins Staunen kommen werdet. Besonders die imposante gotische Kathedrale La Seu darf nicht in Eurer Ausflugsplanung fehlen. Entdecken könnt Ihr all das vom Hotel aus, welches Ihr schon ab 42,– Euro pro Nacht im Doppelzimmer bekommt.

zu den Angeboten →

Palma de Mallorca


3. El Arenal

Auf der Suche nach der ultimativen Partyhochburg? Dann auf nach El Arenal! Oft bekannter unter dem Namen Ballermann, bietet dieser Inselort ein ausschweifendes Nachtleben, das sich sogar bis in die späten Morgenstunden fortsetzt. In direkter Nähe der Partylocations gelegen, findet Ihr hier schon ab 42,– Euro pro Nacht ein Doppelzimmer. Besonders effizient könnt Ihr Euer Durchhaltevermögen im Bierkönig testen.

zu den Angeboten →

El Arenal in Mallorca


4. Cala Ratjada

Cala Ratjada ist mit seinen Traumstränden einer der beliebtesten Urlaubsorte auf Mallorca. Dazu zählen etwa die Bucht von Cala Son Moll oder die schöne und von Pinienwäldern umgebene Cala Agulla. Zusätzlich befinden sich 15 Autominuten entfernt die Höhlen von Arta, wo Ihr auf unterirdische Entdeckungstour geht. Ein Doppelzimmer bucht Ihr ab 38,– Euro pro Nacht.

zu den Angeboten →

Cala Ratjada


5. Cala Millor

Der Name des Ortes Cala Millor bedeutet auf Deutsch – selbstbewusst und vielversprechend – „Beste Bucht“. Tatsächlich überzeugt der 1.800 Meter lange Sandstrand mit seiner wunderbaren Promenade und lädt zum Verweilen ein. Das kristallklare Wasser lädt die Wassersportler unter Euch zum Tauchen und Windsurfen ein. Ab 70,– Euro pro Nacht bekommt Ihr hier für ein Doppelzimmer.

zu den Angeboten →

Cala Millor


6. C’an Pastilla

Das ehemalige Fischerdorf C’an Pastilla bietet einen Strand, der nicht nur bei deutschen Touristen extrem beliebt ist. Auch viele Einheimische verbringen dort Ihre Freizeit oder erholen sich während Ihres Feierabends. Im Palma Aquarium von C’an Pastilla entdeckt Ihr mehr als 8.000 Meerestiere. Ab 69,– Euro pro Nacht im Doppelzimmer geht es für Euch bereits an den Strand.

zu den Angeboten →

C'an Pastilla


7. Alcúdia

Der charmante Küstenort Alcúdia mit dem gleichnamigen Hafen Port d’Alcúdia bietet für Euch eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Nördlich an Pollentia angrenzend befindet sich der 1.600 Hektar große Naturpark S’Abufera. Nachdem Ihr die beeindruckende Flora und Fauna bestaunt habt, findet Ihr an einem der meist naturbelassenen Stränden Entspannung. Schon ab 44,– Euro pro Nacht im Doppelzimmer findet Ihr hier klasse Unterkünfte.

zu den Angeboten →

Alcúdia


8. Can Picafort

Der Naturpark S’Abufera bildet eine natürliche Grenze zwischen Alcúdia und Can Picafort. Relaxt am hellem Sandstrand, besucht die schönen Einkaufsstraßen und die Fußgängerzone des malerischen Küstenortes oder genießt das umfangreiche Unterhaltungsprogramm in den Hotels. Ab 60,– Euro pro Nacht im Doppelzimmer seid Ihr dabei.

zu den Angeboten →

Can Picafort


9. Playa de Muro

Kite- und Windsurfen am feinen Sandstrand oder lieber die Atmosphäre einer gemütlichen Strandbar genießen? Entscheidet Euch für beides und reist nach Playa de Muro. Hier genießt Ihr Euer Essen bei Live-Musik mit Blick auf unvergleichlich türkises Wasser. Wer zudem Lust auf Kultur hat, ist im völkerkundlichen Museum Museu Etnològic gut aufgehoben. In Playa de Muro übernachtet Ihr ab 46,– Euro im Doppelzimmer.

zu den Angeboten →

Playa de Muro


10. Cala d’Or

WOW! Traumhafte Buchten, eine atemberaubende Klippenküsten und feiner Sandstrand – dazu eine im kubischen Ibiza-Stil gehaltenen Fußgängerzone und die Nähe zur Doppelbucht Cala Mondragó und dem kleinen Fischerdörfchen Portopedro. Das alles erwartet Euch bei einem Urlaub an der Cala d’Or. Und das beste daran: Bereits ab 42,– Euro pro Nacht gibt es hier Doppelzimmer.

zu den Angeboten →

Cala d'Or


11. Santa Ponsa

Pssst, Nicht weitersagen: Ein Geheimtipp für Mallorca-Besucher – insbesondere Familien – ist Santa Ponsa dank seiner tief eingeschnittenen und somit geschützten Bucht und seiner hohen Wasserqualität. Die ortsnahen Berge laden zum Wandern ein und am Wasser und im Ortskern befinden sich Sportanlagen, die Euer Herz höher schlagen lassen. Hotels gibt es auch einige wunderbare und dass schon ab 79,– Euro pro Nacht im Doppelzimmer.

zu den Angeboten →

Santa Ponsa


12. Sa Coma

Der Ostküstenort Sa Coma hat neben einem wunderbaren Strand noch einiges mehr für Euch zu bieten. Besichtigt das Talaiot na Pol, erkundet die unter Naturschutz stehende Insel Punta de n’Amer und entdeckt die Tropfsteinhöhle Coves del Drac, die übersetzt den geheimnisvollen Namen Drachenhöhle trägt. Ab 66,– Euro pro Nacht bucht Ihr ein Doppelzimmer in Sa Coma.

zu den Angeboten →

Sa Coma


Was ist Eure liebste Ferienregion in Mallorca?

Bildquellen:
Einstiegsbild: Tono Balaguer – Fotolia
1. Gert Hochmuth – Fotolia
2. Petra B. – Fotolia
3. Photo credit: anieto2k / CC BY-SA
4. Tono Balaguer – Fotolia
5. Yuriy Davats – Fotolia
6. Beatriz Huélamo
7. Tono Balaguer – Fotolia
8. Luchschen – Fotolia
9. Tono Balaguer – Fotolia
10. Erik Mattern – Fotolia
11. Grzegorz Szegda – Fotolia
12. Yuriy Davats – Fotolia
*Die hier angegebenen Preise sind Momentaufnahmen und können sich jederzeit und je nach Reisedatum ändern.